Stichsaege
Veröffentlicht von: Werkzeugmensch die Redaktion|In: Werkzeuge|4. Januar 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 21.05.2021

Stichsäge Test 2021 | Vergleich der besten Stichsägen

VG Wort Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Stichsäge Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Stichsägen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Stichsäge zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Stichsäge zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Stichsägen sind flexibel einsetzbar und ermöglichen es dir sogar kurvige Zuschnitte anzufertigen.
Du findest auf dem Markt Akku-Sägen und auch jene, die netzbetrieben sind. So kannst du für Arbeiten an unterschiedlichen Orten ein passendes Gerät wählen.
Die Kosten für eine Stichsäge sind nicht hoch, weshalb sie auch für Menschen erschwinglich ist, die wenig Geld haben. Schon ab einem Preis von 30 Euro kannst du entsprechende Produkte finden.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Stichsägen

Platz 1: Stichsäge von Orfeld

Diese Säge hat eine Leistung von 650 Watt. Sie eignet sich für unterschiedliche Materialien, wie Hartholz, Eisenstahl, PVC und Sperrholz. Besonders praktisch ist auch die integrierte Staubabsaugung, die ein komfortableres Arbeiten ermöglicht.
Einschätzung der Redaktion
Geliefert wird das Produkt in einem robusten Koffer. Er enthält neben der Säge auch verschiedene Blätter, die du für unterschiedliche Werkstücke einsetzen kannst. So bist du perfekt ausgestattet, auch wenn du kein Zubehör daheim hast.
So sind die Kundenbewertungen
100 Prozent der Käufer finden die Säge toll. Sie bewerten das Gerät aufgrund dieser Punkte positiv:
  • Mit viel Zubehör
  • Hochwertiger Eindruck
  • Leichter Einsatz
Zurzeit sind keine neutralen oder negativen Bewertungen vorhanden. Daher konnten wir keine Mängel an dem Gerät feststellen.
FAQ
Kann ich mit der Säge auch Aluminium zuschneiden? Ja, das ist problemlos möglich.

Platz 2: Pendelhubstichsäge von Makita

Diese Säge ist aufgrund ihrer Maße von 27,1 x 7,3 x 18,7 Zentimetern besonders handlich. Das leichte Gerät hat auch eine schwenkbare Platte. Du kannst sie im Winkel von bis zu 45 Grad nutzen und somit flexibler arbeiten.
Einschätzung der Redaktion
Da die Säge mit Vibrant-Hubstangen ausgestattet ist, vibriert sie nicht. Durch die Laufruhe kannst du daher sehr sauber arbeiten und gute Resultate an deinen Werkstücken erzielen. Praktisch ist auch der Schnellspannbügel, der dir ein zügiges Wechseln des Sägeblattes ermöglicht.
So sind die Kundenbewertungen
98 Prozent der Rezensenten würden dieses Gerät wieder kaufen. Die Personen schätzen am Produkt folgende Punkte:
  • Einfach zu führen
  • Sauberer Schnitt
  • Hat eine LED-Beleuchtung
Zwei Prozent aller Rezensenten finden Mängel an der Säge, die sich auf folgende Dinge beziehen:
  • Schlechter Spanreißschutz
FAQ
Wie schwer ist das Gerät? Die Säge hat ein Gewicht von 2,6 Kilogramm.

Platz 3: PST 900 PEL Säge von Bosch

Die 2,2 Kilogramm leichte Säge hat die Maße von 38 x 24 x 11,5 Zentimetern. Somit ist sie leicht, handlich und flexibel einsetzbar. Aufgrund der Blasluftfunktion hast du beim Einsatz des Geräts immer eine freie Sicht. Es gibt auch eine Cut-Control. Sie ermöglicht es dir Schnitte in der optimalen Tiefe anzufertigen.
Einschätzung der Redaktion
Im Lieferumfang erhältst du neben der Säge auch einen Koffer, ein Sägeblattdepot und einen Spanreißschutz. Da das Produkt auch mit einem SDS-System ausgestattet ist, kannst du das Sägeblatt in wenigen Sekunden wechseln. Aufgrund der 620 Watt Nennleistung der kabelgebundenen Säge hat sie genug Kraft, um die meisten Tätigkeiten im Haushalt auszuführen.
So sind die Kundenbewertungen
97 Prozent der Bewertungen dieser Säge sind gut oder sehr gut. Verbraucher schätzen an dieser Markensäge folgende Punkte:
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sauberer Schnitt
  • Ideal für Hobby-Handwerker
Drei Prozent aller Bewertungen zeigen, dass es auch kritische Stimmen zu diesem Artikel gibt. Einigen Personen missfallen diese Aspekte am Gerät:
  • Beleuchtung blendet
  • Sägeblatt fällt heraus
FAQ
Ist es möglich einen Beutel am Gerät zu befestigen, um den abgesaugten Staub aufzufangen? Nein, dazu gibt es keine Möglichkeit.

Platz 4: Stichsäge TC-JS 18 von Einhell

Du hast die Möglichkeit diese Säge mit oder ohne einen passenden Akku zu erwerben. Aufgrund ihrer Größe von 19,6 x 7.5 x 20,7 Zentimetern ist sie kompakt und einfach zu bedienen. Vom Verkäufer wird das Gerät für Hobby-Handwerker empfohlen, auch wenn sie noch keine Erfahrungen im Einsatz von Stichsägen sammlen konnten.
Einschätzung der Redaktion
Setzt du dieses Gerät ein, kannst du Schrägschnitte von bis zu 45 Grad ausführen. Das bedeutet auch, dass mithilfe der Säge vielfältige Arbeiten möglich sind. Dank der Hubzahl von 2700 pro Minute kannst du übrigens sehr saubere Schnitte ausführen und so gute Resultate erzielen.
So sind die Kundenbewertungen
93 Prozent der Rezensionen der Säge sind entweder sehr gut oder gut. Als Bewertungsgrund nennen die Verbraucher häufig diese Dinge:
  • Gute Verarbeitung
  • Tolle Leistung
  • Ohne Kabel
  • Lange Akkulaufzeit
Sieben Prozent aller Rezensionen der Säge fallen wenig positiv aus, denn es gibt Mängel. Folgende Mankos zeigen sich häufig:
  • Saugfunktion ist nicht gut
  • Zu schwer
FAQ
Besteht die Möglichkeit einen Seitenanschlag nachzukaufen? Nein, dazu gibt es leider keine Option.

Platz 5: PST 650 Säge von Bosch

Diese Säge ist ideal, wenn du Leisten, Laminat oder Platten sägen möchtest. Sie kommt mit einem Sägeblatt und einem praktischen Koffer, zum Transportieren. Die Maße des Geräts betragen 67 x 19,4 x 26,2 Zentimeter.
Einschätzung der Redaktion
Suchst du ein Gerät, das kontrolliert und komfortabel sägt, ist dieses ideal, da es kaum vibriert. Du hast sogar die Möglichkeit dein Stichsägeblatt ohne Werkzeuge, in Sekunden, zu wechseln. Die Schnitttiefe liegt bei Holz bei 65 Millimeter und bei Stahl bis zu vier Millimetern, was dir ein hohes Maß an Flexibilität bietet.
So sind die Kundenbewertungen
94 Prozent der Bewertungen dieses Geräts fallen positiv aus. Nutzer schätzen am Tool die folgenden Eigenschaften:
  • Gute Verarbeitung
  • Leise Arbeitsweise
  • Gründliche Arbeitsweise
Sechs Prozent der Käufer würden die Säge nicht mehr kaufen. Das liegt an diesen Punkten:
  • Falscher Stecker geliefert
  • Führungsschiene ist falsch justiert
FAQ
Wie hoch ist die Nennleistung? Die Nennleistung ist 500 Watt.

Stichsäge bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Stichsäge Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Stichsägen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Handtrainern achten solltest

Warum sollte ich eine Stichsäge kaufen?

Stichsägen sind praktisch, denn mit ihnen kannst du sogar runde und kurvige Ausschnitte durchführen. Somit hast du beim Bearbeiten von Werkstücken mehr Flexibilität. Auf der anderen Seite sind auch gewinkelte Schnitte möglich, die du an vielen Werkstücken vornehmen kannst.
Wusstest du, dass du mit Stichsägen das Innere von unterschiedlichen Materialien bearbeiten kannst? Daher sind Ausschnitte leicht anzufertigen und du kannst deine Säge variabel nutzen.

Woher bekomme ich eine Stichsäge?

Stichsägen sind besonders häufig in Baumärkten, wie Obi, Hagebau oder Toom zu finden. Auch beim Fachhändler vor Ort wirst du auf eine kleine Auswahl an Artikeln treffen. Ist es dir wichtig eine große Auswahl an Geräten zu haben, schau dich im Internet um. Bei eBay und besonders Amazon gibt es hunderte verschiedene Stichsägen, sodass du bestimmt ein Produkt findest, das zu deinen Ansprüchen passt.
Stichsaege Holzarbeiten

Beim Heimwerken oder Hobby-Arbeiten mit Holz ist es unumgänglich eine Sticksäge zu kaufen.

Wie teuer ist eine Stichsäge?

Hast du dich für den Kauf einer Stichsäge entschieden, kannst du sie in unterschiedlichen Preisklassen finden. Günstige Produkte beginnen bei circa 30 Euro. Wählst du ein Gerät mit einer sehr kleinen Schnitttiefe aus, gibt es dieses sogar für weniger als 30 Euro auf dem Markt. Etwas hochwertigere Artikel, für einen regelmäßigen Gebrauch, gibt es ab 50 Euro. Als Profi solltest du mit höheren Ausgaben rechnen. Die besten Geräte kosten etwa 300 Euro.
Schleifbock für Zuhause

Schleifbock Test 2021 | Vergleich der besten Schleifböcke

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schleifbock Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schleifböcke. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Stichsägen passt am besten zu Dir?

Siehst du dich auf dem Markt um, wirst du verschiedene Varianten an Stichsägen finden. Es gibt jene, die netzbetrieben sind und andere, die du mit einem Akku einsetzt. Wir erklären dir die Unterschiede zwischen beiden Varianten und erzählen dir auch über die Vor- und Nachteile dieser.

Was ist eine Akku-Stichsäge und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Eine Akku-Stichsäge ist flexibel und daher an vielen Orten einsetzbar. Möchtest du schwer erreichbare Stellen bearbeiten, wähle daher ein solches Gerät aus. Die mobilen Sägen kannst du auch im Außenbereich nutzen. Meist sind sie sehr leicht und daher handlich. Auf der anderen Seite fällt die Nennleistung der Sägen in der Regel eher niedrig aus und die Arbeitszeit ist durch den Akku limitiert.

Vorteile

  • Sehr mobil
  • Variabel einsetzbar
  • Kabel sind nicht im Weg

Nachteile

  • Nennlaufleistung ist gering
  • Kurze Arbeitszeit
  • Akku hat eine Ladezeit

Was ist eine netzbetriebene Stichsäge und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Netzbetriebene Stichsägen haben eine gute Nennleistung und sind sofort nutzbar, nachdem du sie an die Steckdose anschließt. Somit kannst du länger mit ihnen arbeiten, hast aber auf der anderen Seite wenig Flexibilität. Das liegt daran, dass du kabelgebunden arbeitest.

Vorteile

  • Nennlaufleistung ist hoch
  • Lange Arbeitszeit möglich
  • Ohne Verzögerungen einsatzbereit

Nachteile

  • Kabel stört beim Arbeiten
  • Räumlich unflexibel

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Stichsägen miteinander vergleichen?

Um eine gute Stichsäge zu finden, empfehlen wir dir die Kaufkriterien zu beachten. Dann erhältst du nämlich ein Gerät, das zum von dir gewünschten Einsatzzweck passt. Hier eine kleine Übersicht, über die Kaufkriterien, die wir dir nachfolgend näher erläutern:
  • Tiefe des Schnitts
  • Leistung der Säge
  • Hub
  • Features

Tiefe des Schnitts

Die Tiefe des Schnitts ist ein besonders wichtiges Kaufkriterium. Sie zeigt dir nämlich wie dick dein Werkstück höchstens sein kann, um es bearbeiten zu können. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig zu wissen, was du mit deiner Säge machen möchtest. Je nach dem Material des Werkstücks variiert die Schnitttiefe. Hölzer verfügen meist über eine Schnitttiefe von bis zu 16,5 Zentimetern. Im Vergleich dazu beträgt die Tiefe von Stahl circa acht Millimeter.
Möchtest du große Schnitttiefen bewältigen, entscheide dich für eine hochwertige Stichsäge. Mit diesen kannst du meist Hölzer mit einer Dicke von mehr als zehn Zentimetern und Stahl über 6,5 Zentimetern dicke bearbeiten.

Leistung der Säge

Die Säge-Leistung ist ein wichtiges Kriterium, welches zur sauberen und präzisen Arbeitsweise beiträgt. Anhand der Nennlaufleistung erkennst du wie viel Leistung ein Gerät in der Lage ist aufzunehmen. Meist liegt die Leistung bei 400 bis 800 Watt.

Hub

Meist kannst du die Hubzahl bei Stichsägen einstellen. So hast du die Möglichkeit das Schnittergebnis zu beeinflussen. Im Leerlauf haben viele Stichsägen eine Hubzahl, die bei 300 in der Minute liegt. Wählst du eine große Hubzahl aus, kannst du deine Werkstücke schnell bearbeiten. Jedoch wird die Präzision der Schnitte schlechter sein als bei einer geringen Hubzahl. Achte am besten auf eine variabel justierbare Hubzahl, um unterschiedliche Arbeiten mit deiner Säge ausführen zu können.

Features

Einige Stichsägen sind mit einem Laser ausgestattet. Sie sind ideal, wenn du nicht dauerhaft Punkte an deinen Werkstücken anzeichnen möchtest. Ebenso findest du Produkte mit einer Absaugevorrichtung. Sie ist ideal, um einen Staubsauger zu montieren und so die anfallenden Späne abzusaugen. Manchmal gibt es Sägen auch mit Führungsschienen. Sie sind praktisch, um Säge-Arbeiten sauber zu verrichten.
Stichsaege Laminat verlegen

Gerade für das Verlegen von Laminat oder anderen Holzböden lohnt sich die Investition in eine Stichsäge mit Führungsschiene.

In einigen Fällen triffst du auch auf Stichsägen mit speziellen Tischen. Diese kannst du somit als eine Art Kreissäge verwenden und so noch flexibler arbeiten.

Wissenswertes über Stichsägen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie setze ich meine Stichsäge korrekt ein?

Wie du mit deiner Stichsäge korrekt schneidest, wird von einigen Faktoren beeinflusst. Neben dem Vorschub beeinflussen auch die Schnittgeschwindigkeit, das Sägeblatt und der Pendelhub die Schneide-Art. Auch das Material spielt eine bedeutende Rolle bei dem Sägevorgang. Am besten führst du winkelgerechte und gerade Schnitte aus. Sie passen zu den meisten Sägegütern.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Stichs%C3%A4ge
  • https://www.youtube.com/watch?v=NpO1-sP82pw
Bildnachweis:
  • https://pixabay.com/de/photos/holzleim-arbeit-laminat-verlegen-596161/
  • https://pixabay.com/de/photos/holzhaus-miniatur-h%C3%BCtte-holz-1528618/
  • https://pixabay.com/de/photos/ausr%C3%BCstung-holz-maschine-industrie-4521859/
 

Letzte Aktualisierung am 21.07.2021 um 04:28 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API