Inhaltsverzeichnis:

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Winkelmesser Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Winkelmesser. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Winkelmesser zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Winkelmesser zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  1. Winkelmesser werden auch als Gradmesser bezeichnet. Mit diesem Messwerkzeug kannst du sehr einfach und schnell die Gradmaße ermitteln und verschiedene Winkel eintragen. Klassische Winkelmesser haben ein Lineal mit einer metrischen Skala.
  2. Neben analogen Gradmessern gibt es auch digitale Geräte. Solche Winkelmesser bedürfen allerdings einer Batterie. Dafür kannst du sie aber vielseitig einsetzen und als Neigungsmesser oder als Wasserwaage verwenden
  3. Beim Kauf eines Winkelmessers solltest du vor allem auf einen hohen Messbereich und auf die Qualität Acht geben. Sofern es sich um digitale Geräte handelt, ist ein gut ablesbares Display sehr wichtig.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Winkelmesser

Platz 1: Trend DAR/200 Digitaler Winkelmesser

Trend Dar/200 - Lineale
183 Bewertungen

Die hohe Geschwindigkeit und der Vollkreismessbereich des Winkelmessers sind von Vorteil. Ein kleines Manko ist die sich zügig entladende Batterie. Für den Hobbyhandwerker ist die Batterie jedoch ausreichend.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Material / Gewicht

Das Produkt ist 27,8 cm lang und besteht aus Stahl. Mit lediglich 209 g ist der Winkelmesser ein leichtes Gerät. Exakt misst dieses Produkt 27,8 x 3,4 x 9,4 cm. Deshalb passt es in die meisten Werkzeugkisten.

Digital oder analog

Der digitale Gradmesser besitzt ein Display, auf dem du den Winkel ablesen kannst. Im Gerät befindet sich bereits eine Batterie. Der Winkel zwischen den Schenkeln ist auf der digitalen Anzeige abzulesen. Mithilfe der 3V Batterie wird diese betrieben. Praktisch ist die Abschaltfunktion, die dann aktiv wird, wenn der Winkelmesser sechs Minuten ungenutzt bleibt.

Messbereich / Messgenauigkeit

Mithilfe des Geräts kannst du Winkel zwischen 0 und 360 Grad messen. Du hast somit die Option einen Kreis zu ziehen, also den größten Bereich, der möglich ist. Neben dem Radius ist  ebenso die Genauigkeit der Messung ausgezeichnet. Die maximale Abweichung liegt bei 0,3 Grad.

Wasserwaage / Besonderheiten

Wenn du möchtest, kannst du die Schenkel als Lineal einsetzen, denn diese besitzen imperiale und metrische Skalen. Bis zu sieben Zoll beziehungsweise 20 cm kannst du alles messen. Die Feststellfunktion des Winkelmessers ist praktisch, um das Resultat sicher zu übertragen. Dank der zwei Knöpfe ist der Gradmesser leicht zu bedienen.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan bewerten 82 Prozent der Nutzer das Produkt positiv. Das liegt an diesen Dingen:

  • Verpackung ist sicher
  • Misst genau
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Aufgrund des preiswerten Kaufpreises ist die Qualität nicht herausragend. Jedoch ist die Messgenauigkeit hervorzuheben. Ebenso positiv erwähnt wird die schnelle Lieferung und die gute Verpackung.

Etwa 18 Prozent der Käufer finden Kritikpunkte am Produkt. Diese sind:

  • Batterieentladung zu schnell
  • Anzeige ist fehlerhaft

Manche Rezensenten geben an, dass nach einer kurzen Zeit keine Daten mehr auf dem Display zu lesen waren. Ein solches Produkt ist an den Hersteller zurückzusenden, wenn das Problem nicht durch das Ersetzen der Batterie zu beheben ist.

FAQ

Welcher Batterientyp muss beim DAR/200 verwendet werden?

Für dieses Gerät benötigst du die Knopfzellen  CR2032.

Wie kann ich die Batterie wechseln, ohne etwas kaputt zu machen?

Nachdem du den Knopf am Gerät betätigst, öffnet sich ein kleines Fach. In diesem Fach befindet sich die Batterie, die du ersetzen kannst.

Platz 2: Bosch PAM 220 DIY-Winkelmesser

Angebot
Bosch Winkelmesser PAM 220 (0° - 220° Messbereich, +/- 0,2° Messgenauigkeit, in Tasche)
39 Bewertungen

Das Gerät besitzt eine stabile Bauweise und misst exakt.  Für Heimwerker ist der Winkelmesser eine gute Wahl.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Material / Gewicht

Die Abmessungen des Geräts sind 42,5 x 4,1 x 5,8 cm. Das Material des Winkelmessers ist unbekannt, er sieht jedoch stabil aus und hat eine hohe Qualität. Suchst du einen robusten Winkelmesser mit einem Gewicht von etwa einem Kilogramm, ist dieser eine gute Wahl.

Digital oder analog

Das digitale Gerät ist von der Marke Bosch. Hast du die Schenkel angelegt, kannst du den genauen Winkel auf dem LCD sehen. Vorteilhaft ist, dass das Display beleuchtet ist. Mit AA-Batterien betreibst du das Produkt. Diese sind bereits im Lieferumfang enthalten, sodass du gleich nach dem Erhalt des Winkelmessers loslegen kannst. Nach fünf Minuten schaltet sich der Messer automatisch aus, insofern dieser nicht benutzt wird.

Messbereich / Messgenauigkeit

Du hast die Möglichkeit zwischen 0 und 220 Grad mit dem Gerät zu messen. Die Abweichungen betragen etwa 0,2 Grad, was sehr gut ist. Die meisten Winkelmesser besitzen eine Genauigkeit, die um circa 0,5 Grad abweicht.

Wasserwaage / Besonderheiten

Mit dem Winkelmesser kannst du den Grad ermitteln und weitere Funktionen nutzen. Aufgrund der zwei integrierten Libellen ist dieses Produkt auch als Wasserwaage ideal. Zudem besitzt das Gerät eine Rechenfunktion, sodass du den Gehrungswinkel ablesen kannst.  Mithilfe der “Hold-Funktion” speicherst du einen Winkel.

So sind die Kundenbewertungen

Insgesamt sind 96 Prozent der Rezensenten mit dem Winkelmesser glücklich. Hervorgehoben wird das Folgende:

  • Qualität ist sehr gut
  • Messungen sind genau

Fast alle Käufer heben die hohe Qualität des Messers hervor. Außerdem wird angegeben, dass das Gerät gut in der Hand liegt und seinen Zweck zuverlässig erfüllt.

Im Moment bewerten vier Prozent der Käufer das Gerät weniger gut. Hierfür sind diese Kritikpunkte verantwortlich:

  • Libellen sind ungenau
  • Winkelverlängerung ist zu locker

Die lose Winkelverlängerung gibt häufig Anlass für Kritik.  Aus diesem Grund sind präzise Messungen schwer, weshalb die Funktion als überflüssig empfunden wird. Ein Rezensent gibt an, dass die Libellen ungenaue Messergebnisse liefern.

FAQ

Ist ein anhaltendes Summgeräusch nach dem Einschalten des Winkelmessers normal?

Nein, ein Summgeräusch ist nicht normal. Es ist daher empfehlenswert das Produkt umzutauschen.

Hat das Display noch weitere Funktionen als die Anzeige des Winkels?

Nein, auf dem Display kannst du lediglich den Winkel ablesen.

Platz 3: PROMAT 858560 Winkelmesser

Angebot
PROMAT 858560 Winkelmesser L.120mm 0-180Grad Gradbogen-D.80mm Skala mattchrom
15 Bewertungen

Das Hilfsmittel ist praktisch und klein. Weitere Größen, aus derselben Reihe, gibt es übrigens im Internet. Die vorgestellte Größe ist unter allen jedoch das beliebteste Produkt.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Material / Gewicht

Mit einer Schenkellänge von 12 cm ist der Winkelmesser eher klein. Der Gradmesser besitzt eine Länge von etwa 19,8 cm und der Gradbogendurchmesser liegt bei 8,0 cm. Die mattverchromte Skala schützt dich vor einem Blenden durch die Sonne. So hast du die Möglichkeit den Winkel ohne Probleme abzulesen. Materialangaben sind nicht zu finden.

Digital oder analog

Das klassische Produkt ist zur analogen Abmessung eine gute Wahl. Als Back-up wird es deshalb oftmals verwendet, wenn beispielsweise der digitale Messer Funktionsprobleme besitzt. Da das Gerät ohne Batterien eingesetzt wird, ist dieses flexibel einzusetzen.

Messbereich / Messgenauigkeit

Das Gerät besitzt einen Halbbogen von 0 bis 180 Grad. Die Einteilig auf dem Winkelmesser erfolgt in Abständen von einem Grad. Deshalb liegt es an dir den exakten Wert abzulesen.

Wasserwaage / Besonderheiten

Das simple Gerät kommt ohne Zusatzfunktionen. Du erhältst einen Winkelmesser aus einem Schenkel und einem Halbkreis. So geht das Bestimmen eines Winkels ganz einfach.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan bewerten 83 Prozent der Nutzer den Artikel positiv. Diese Punkte sind am häufigsten hervorgehoben worden:

  • Anwendung ist praktisch
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Qualität des Winkelmessers beeindruckt. Auch die einfache Handhabung wird häufig positiv erwähnt. Magst du klassische Messgeräte ist dieses eine gute Wahl.

Aktuell bewerten 17 Prozent der Nutzer den Artikel weniger gut. Dafür sind diese Gründe genannt worden:

  • Verarbeitung ist mangelhaft

Die ungenaue Skala und der verbogene Stab stellen die größten Kritikpunkte dar. Liegt dieser Fehler nach der Lieferung vor, muss das Produkt umgetauscht werden.

FAQ

Wie wird der Winkelmesser angelegt?

Den Zeiger des Produkts benutzt du als Schenkel. Du kannst den Winkel ablesen, nachdem die andere Seite vom Bogen mit dem Schenkel übereinstimmt.

Platz 4: BGS technic 50440 Digitaler LCD Winkelmesser

BGS 50440 Digitaler LCD Winkelmesser mit Wasserwaage, 450 mm
17 Bewertungen

Das digitale Gerät ist ein hervorragender Standardmesser für jeden Heimwerker. Hervorzuheben ist der günstige Preis des Produkts. Im Vergleich zu anderen Winkelmessern ist dieser eher groß.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Material / Gewicht

Der große Gradmesser wiegt lediglich 508 g. Das liegt daran, dass das Gehäuse des Produkts aus Aluminium besteht. Für den Werkzeugkasten ist dieser Artikel daher weniger geeignet, denn dieses misst 45 x 2,3 x 5,2 cm.

Digital oder analog

Das digitale Gerät liefert dir deine Messwerte auf dem LCD. Aufgrund der leuchtenden Anzeige erkennst du auch bei Dunkelheit die genauen Werte. Um das Gerät zu betreiben, benötigst du eine 9V Blockbatterie.

Messbereich / Messgenauigkeit

Der Messbereich der Winkel liegt zwischen 0 und 220 Grad, was normal ist. Die maximal mögliche Abweichung beträgt 0,5 Grad, was üblich ist.

Wasserwaage / Besonderheiten

Außerhalb der Winkelmessung kann das Produkt andere Funktionen erfüllen. Mit der “Hold-Funktion” kannst du deine Messwerte speichern. Die Libellen am Gerät sind als Wasserwaage einzusetzen.

So sind die Kundenbewertungen

Etwa 75 Prozent der Rezensenten bewerten den Winkelmesser positiv. Das sind die Gründe dafür:

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Messungen sind relativ genau

Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird positiv bewertet. Die Gradabweichung von 0,5 liegt im normalen Bereich und reicht für Hobbyhandwerker aus.

Aktuell bewerten 25 Prozent der Käufer den Winkelmesser neutral bis negativ. Dafür sind diese Kritikpunkte verantwortlich:

  • Feststellschraube
  • Ungenaue Messungen

Einige Kunden bemängeln die eher ungenauen Messungen. Stellst du abweichende Werte von mehr als 0,5 Grad fest, ist es sinnvoll das Produkt zu reklamieren. Die lockere Feststellschraube scheint ein klassisches Problem des Geräts zu sein. Dieses solltest du bei deiner Wahl berücksichtigen.

FAQ

Was ist die Schenkellänge der beiden Schenkel des BGS 50440?

Die Schenkellänge beträgt 450 und 425 mm.

Winkelmesser bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Winkelmesser Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Winkelmesser finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Winkelmessers achten solltest

Ob im beruflichen Alltag, als Hobbybastler oder beim Heimwerken in den eigenen vier Wänden – Winkelmesser erweisen sich als sehr hilfreiche und sehr praktische Werkzeuge. Die Geräte kannst du daher nicht nur für private, sondern auch für berufliche Zwecke einsetzen. Das Vermessungsgerät dient zum Eintragen eines Winkels und selbstverständlich zur Winkelmessung.

Winkelmesser Heimwerkerbedarf

Mit einem Winkel solltest du vor dem Schneiden, Sägen oder Zerteilen genaue Linien ziehen, damit du später deine Arbeiten passgenau weiterführen kannst.

Was ist ein Winkelmesser?

Ein Winkelmesser ist ein Werkzeug, welches in zahlreichen Bereichen seine Anwendung findet. Mit diesem Gerät kannst du Winkel genau messen oder eintragen. Ein Winkelmessgerät, das jedem bekannt ist, ist der auf Geodreiecken eingezeichnete Kreis. Winkelmesser können unterschiedlich aussehen und haben dementsprechende unterschiedliche Einsatzzwecke.

Wann kommt ein Gradmesser zum Einsatz?

Winkelmesser kannst du in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzen. In der Praxis werden diese Werkzeuge vor allen Dingen in den folgenden Bereichen eingesetzt:

  • In der Schule und im Studium

Meistens wirst du im Studium oder in der Schule nur einfache Winkelmesser einsetzen. Sehr oft sind diese Geräte aus Plastik und verfügen über ein zusätzliches Lineal und Zeichendreieck. Üblicherweise werden zu diesem Zweck 180 oder 360 Grad Winkelmesser verwendet. Du wirst sie für Konstruktionen oder Geometrie benötigen. Denn damit kannst du genaue Winkel auf das Papier übertragen. Außerdem kannst du damit die Winkel ablesen, die an Schnittlinien von geraden entstanden sind.

  • In der Medizin

Ein enorm wichtiger Einsatzbereich der Winkelmesser ist vor allen Dingen in der Medizin. Ärzte nutzen diese Messgeräte, um Schädelknochen zu vermessen oder Gelenkwinkel abzulesen. In der Abhängigkeit vom Fachgebiet verfügen medizinische Winkelmesser über umfangreiche Möglichkeiten. In der Regel sind bei diesen Werkzeugen an einer Seite zwei bewegliche Schenkel zusammengeführt.

  • In der Architektur

Ein Winkelmesser ist ein sehr wichtiges Werkzeug bei Konstrukteuren, Ingenieuren und Architekten. Mit Hilfe dieses Gerätes erstellen Architekten die präzisesten Kalkulationen. Die Messwerkzeuge kommen selbstverständlich auch beim Vermessen von Häusern, Wohnungen und Zimmern sehr oft zum Einsatz. Hierbei wirst du vor allen Dingen digitale Geräte gebrauchen. Hierbei wird dir der Winkelwert in Grad in einem Display angezeigt.

  • In der Mathematik, Physik, Mechanik und Statik

Der Gradmesser ist ein wichtiges und vor allen Dingen notwendiges Gerät im Bereich der Mathematik und Physik. Aber auch in den praktischen und theoretischen Arbeiten in der Statik und Mechanik sind diese Werkzeuge von großer Bedeutung.

Welche Arten von Winkelmessern gibt es?

Ein typischer Gradmesser hat ein kleines Lineal. Außerdem ist eine kreis- oder halbkreisförmige Scheibe mit eingeteilten Winkeln vorhanden. Die Genauigkeit beträgt zwischen 0,1 und 0,5 Grad in Abhängigkeit vom Durchmesser der Skala. In der Regel gibt es folgende Bauarten:

  • Mit einer schwenkbaren Schiene

aber einen Winkelmesser mit einer halbrunden Grundplatte und einer schwenkbaren Schiene. Die Schiene dient dabei als Anschlagschenkel und hat eine Millimetereinteilung. Die schwenkbare Schiene kannst du mit einer Feststellschraube arretieren. Auf diese Weise ist es dann sehr einfach, Teile auszurichten und die vorher eingestellten Winkel auf das Werkstück zu übertragen. Meistens wird die Gradeinteilung bei diesen Modellen geätzt.

  • Mit Doppelschenkel

Winkelmesser mit einer doppelten Schiene haben erweiterte Messmöglichkeiten. Der zusätzliche Schenkel verlängert die 0 Grad Linie zu 180 Grad an der Grundplatte.

Der einfachste Winkelmesser verfügt über zwei bewegliche Arme. Zwischen den beiden Armen befindet sich eine Skala, auf der du die Winkel ablesen kannst. In der heutigen Zeit wird zwischen analogen und digitalen Winkelmessern unterschieden:

  • Analoge Winkelmesser

Analoge Winkelmesser kannst du in erster Linie für kleinere Aufgaben nutzen. In diesem Sinne dienen diese Geräte dazu, Winkel zwischen der Decke oder dem Boden und der Wand zu messen. Des Weiteren kannst du sie zum Vermessen der Winkel zwischen zwei anliegenden Zimmerwänden benützen. Sie dienen zum Messen der Böden, ecken und Zimmerwänden. Analoge Messwerkzeuge verfügen in der Regel nicht nur über eine metrische, sondern auch über eine imperiale Skala. In diesem Fall wird das Gerät auch als Messschieber bezeichnet. Analoge Messwinkel sind die einfachste Ausführung und sind sehr einfach zu handhaben.

Vorteile

  • Sehr preiswert
  • Einfach in der Handhabung

Nachteile

  • Keine Messgenauigkeit wie bei analogen Geräten
  • Digitale Winkelmesser

Digitale Messgeräte sind mit einer Batterie ausgestattet, die grundsätzlich eine lange Lebensdauer aufweist. Diese Winkelmesser sind eine optimale Alternative zu den analogen Werkzeugen und messen die Winkel sehr präzise. Solche Geräte ermöglichen demnach eine sehr genaue Justierung des gewünschten Winkelmaßes. In der Handhabung sind diese Vermessungsgeräte ähnlich leicht wie analoge Geräte und werden zudem auch als Neigungsmesser oder als Wasserwaage gebraucht.

Der klassische digitale Gradmesser ist einem Wecker ähnlich. An einer Frontseite des quadratischen Gehäuses ist eine Digitalanzeige vorhanden. Darunter befinden sich die Einstelltasten. Das Arbeiten wird durch einen integrierten Magneten erleichtert. Der digitale Winkelmesser hat zwei Schenkel mit unterschiedlichen Skalen und Linealen. Das eigentliche Messgerät ist die Verbindung der beiden Schenkel, wobei das Messgerät arretierbar ist. Im Display wird der Einstellwert oder der Messwert digital angezeigt.

Vorteile

  • Genaue Messung und Justierung
  • Sehr praktisch aufgrund der Verwendung von Magneten
  • Hohe Winkelmessgenauigkeit
  • Mehrzweckverwendung (zum Beispiel als Wasserwaage)
  • Leicht abzulesen aufgrund der digitalen Anzeige

Nachteile

  • Teuer in der Anschaffung
  • Abhängig vom Batteriebetrieb
  • Einige Modelle nicht wasserdicht
  • Theodolite

Ein Theodolit wird vor allen Dingen im Gebäudebau eingesetzt. Das Gerät ermöglicht ein gleichzeitiges Vermessen von vertikalen und horizontalen Winkeln. Dieses Werkzeug besteht aus Libellen, die auf einem Stativ montiert sind, aus einem Horizontal- und Vertikalkreis und einem Zielfernrohr. Günstiger als die elektronischen Varianten sind die optisch-mechanischen Ausführungen. Diese Werkzeuge sind nicht für den Hausgebrauch, sondern für Baustellen geeignet.

Vorteile

  • Exaktes Messen
  • Gleichzeitiges Messen vertikaler und horizontaler Winkel

Nachteile

  • Sehr teuer in der Anschaffung
  • Benötigen mehr Platz

Wie viel kostet ein Winkelmesser?

Ein digitaler Winkelmesser für den professionellen Gebrauch kann durchaus etwas teurer sein. Die günstigere Variante ist hier selbstverständlich ein analoges Gerät. Das 90-Grad-Winkel –Werkzeug hingegen befindet sich im mittleren Preissegment.

Wo kann ich einen Winkelmesser kaufen?

Winkelmesser gibt es in zahlreichen Online Shops zu erwerben aber auch in fast jedem gut ausgestattetem Baumarkt. Der Online Kauf hat den Vorteil, dass dir eine große Auswahl verschiedener Geräte zur Verfügung steht. So kannst du für all deine Anforderungen das passende Modell ausfindig machen.

Ist jeder Winkelmesser für mich geeignet?

Bevor du dir ein Winkelmesser zulegst, solltest du dir über einige Dinge im Klaren sein. Zum einen solltest du dich fragen, ob du ein Messwerkzeug für einen Profihandwerker benötigst oder ob es auch ein Gerät für Hobbybastler sein kann. Des Weiteren solltest du darüber nachdenken, ob du nur einen Winkelmesser benötigst oder auch zusätzlich eine Wasserwaage und Senklot. Stell dir außerdem die Frage, ob du ein tragbares Vermessungsgerät brauchst.

Winkelmesser Genauigkeit

Es gibt verschiedene Messgeräte. Achte also vor dem Kauf darauf, wofür du es brauchst.

Nicht jeder Winkelmesser ist für jeden geeignet. So solltest du dich als Profi-Handwerker zum Beispiel für ein robusteres und demnach besseres Gerät aus Metall anstatt aus Plastik entscheiden. Wenn du Studienanfänger oder Schüler bist, so reicht dir vermutlich auch ein Gerät aus Kunststoff aus.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob dir nur ein Winkelmesser bei der Bemessung deiner Arbeit ausreicht, dann solltest du dir ein Gerät zulegen, welches über verschiedene Funktionen verfügt. Manche Werkzeuge sind mit eingebauten Magneten ausgestattet und erlauben somit eine präzisere Arbeit.

Solltest du sehr oft unterwegs sein und mit dem Messgerät nur leichte Aufgaben durchführen, dann ist für dich ein tragbares Gerät geeignet.

Für die professionelle Werkstatt, auf der Baustelle oder beim täglichen Gebrauch der Winkelmesser, ist ein Gerät aus stabilen Materialien zu empfehlen, das einiges aushalten kann.

Für die Messung von ganzen Gebäuden oder von großen räumen eignen sich beispielsweise digitale Modelle.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Winkelmesser miteinander vergleichen?

Einen Winkelmesser solltest du entsprechend seinem Verwendungszweck erwerben. Für einfache Arbeiten ist ein einfaches analoges Gerät ausreichend. Für den professionellen Bedarf solltest du dich für die digitale Variante mit präziser Messung entscheiden. Bei allen Messgeräten gilt allerdings die Tatsache, dass Qualität ihren Preis hat. Die folgenden Kriterien solltest du beim Kauf eines Messwerkzeugs nicht außer Acht lassen:

  • Messbereich und Messgenauigkeit

Beim Kauf eines Winkelmessers solltest du vor allem auf einen möglichst hohen Messbereich achten. Dieser geht zum Teil von 0 bis 180, 220 oder 360 Grad. Auch die Messgenauigkeit ist bei entsprechenden Arbeiten und großen Projekten sehr wichtig.

  • Einfache Handhabung

Damit du Winkel auf Papier, Werkstücke oder auf andere Dinge übertragen kannst, ist es nötig, dass du den Winkel mit einer Hand arretieren kannst.

  • Material

Wenn du den Winkelmesser für den Bau oder für Außenanwendungen brauchst, dann sollte das Gerät stabil und witterungsunempfindlich sein. Für die Schule oder fürs Büro solltest du ein Modell kaufen, welches leicht und transparent ist. Meistens sind Gradmesser aus Aluminium oder Stahl. Allerdings gibt es auch Geräte aus Plastik oder Pappe. Diese sind jedoch nicht so robust und beständig.

  • Skala

Die Skala des Werkzeugs solltest du gut ablesen können und sie sollte präzise sein. Laserbeschriftete Skalen sind optimal für diese Geräte.

  • Gewicht und Maße

Winkelmesser verfügen über ein Gewicht zwischen 200 g und 1 kg. Meistens sind diese Werkzeuge sehr schmal, dafür aber lang. Je länger der Schenkel, desto genauer kannst du den Winkel bestimmen oder übernehmen. Wähle einen Gradmesser mit mindestens 25 cm Länge.

  • Analog oder digital

Digitale Messwerkzeuge werden mittlerweile immer mehr eingesetzt. Die analogen Geräte sind jedoch auch weiterhin auf dem Markt präsent. Bei digitalen Ausführungen ist sowohl das Ablesen der Winkel als auch die Aufbewahrung besser als bei den analogen Produkten.

  • Magnet

Ein Magnet ist lediglich in einigen digitalen Winkelmessern verbaut. Ein Gerät mit verbautem Magnet solltest du auf jeden Fall erwerben, falls du viel mit Metall zu tun hast. Auch wenn du auf präzise Messwerte nicht verzichten willst und an Schrägen arbeitest, wird ein Modell mit Magnet empfohlen.

Die Schieblehre ist neben dem Winkelmesser ein wichtiges Utensiel, wenn du genau arbeiten möchtest.

Wissenswertes über Winkelmesser – Expertenmeinungen und Rechtliches

Kann ich mir einen Winkelmesser selbst bauen?

Im Prinzip kannst du dir einen analogen Winkelmesser auch selbst bauen. Allerdings wird das für professionelle Tätigkeiten nicht empfohlen. Darüber hinaus sind die analogen Geräte sehr preiswert in der Anschaffung, sodass du für den Eigenbau auf jeden Fall keine Zeit verlieren solltest.

Wie lange halten die Batterien bei digitalen Winkelmessern?

In der Regel wird bei den Batterien in einem digitalen Winkelmesser eine Betriebsdauer von einem Jahr angegeben. Diese Werkzeuge solltest du jedoch an einem Ort lagern, der die Grenze von 5 Grad nicht unterschreitet und 50 Grad überschreitet. Am besten du bewahrst das Produkt während der Wintermonate in einem isolierten Werkzeugschuppen.

Welche zusätzlichen Funkionen haben Winkelmesser?

Entsprechende digitale Winkelmesser verfügen über verschiedene zusätzliche Funktionen. Einige dieser Werkzeuge erlauben beispielsweise das Nutzen als metrisches und zum Teil imperiales Lineal. In vielen Geräten ist eine Wasserwaage integriert. Für schlechte Lichtverhältnisse ist die sehr oft vorhandene Beleuchtung in elektronischen und digitalen Modellen sehr nützlich.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://baubeaver.de/winkelmesser/
  • http://www.messmittelonline.de/winkelmesser.html
  • https://baubeaver.de/zollstock-trick-winkelmesser/

Bildnachweis

  • https://pixabay.com/de/photos/winkel-schneiden-schleifer-eisen-87437/
  • https://pixabay.com/de/photos/industrie-messen-ma%C3%9Fband-edelstahl-3263124/
  • https://pixabay.com/de/photos/instrumente-messung-ma%C3%9Fnahme-860912/
  • https://pixabay.com/de/photos/vermessung-ausr%C3%BCstung-messung-bau-3035404/
  • https://pixabay.com/de/photos/werkstatt-rustikal-hammer-2608390/
Winkelmesser Test 2019 : Vergleich der besten Winkelmesser
5 (100%) 14 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 26.05.2019 um 18:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API