Spanntisch
Veröffentlicht von: Werkzeugmensch die Redaktion|In: Einrichtung|9. Januar 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 09.01.2021

Spanntisch Test 2021 | Vergleich der besten Spanntische

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Spanntisch Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Spanntische. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Spanntisch zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Spanntisch zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Als Spanntisch wird eine klappbare Werkbank verstanden. Sie ist zum mobilen Einsatz ideal.
Spanntische haben verstellbare Arbeitsplatten, zwischen welchen du Werkstücke einspannen kannst.
Oft erhältst du als Zubehör von Tischen Spannbacken. Sie helfen dir die Spannweite deines Tisches zu vergrößern.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Spanntische

Platz 1: Master Work 1600 von Wolfcraft

Der Tisch von Wolfcraft ist nicht nur leicht, sondern auch klappbar. Aus diesem Grund kannst du ihn problemlos transportieren. Auch für schwere Werkstücke, von bis zu 120 Kilogramm, ist dieses Produkt ideal.
Einschätzung der Redaktion
Auf der Arbeitsplatte des Tischs findest du Langlöcher. Du kannst sie mit Einhandzwingen nutzen und auch für Schnellspanner verwenden. Ebenso profitierst du von Befestigungsschlitzen für Kapp- und Gehrungssägen. So kannst du flexibel arbeiten.
So sind die Kundenbewertungen
100 Prozent der Käufer finden diesen Tisch toll. Die Menschen schätzen am Produkt die nachfolgenden Punkte:
  • Stabiler Tisch
  • Geringes Gewicht
  • Flexibel einsetzbar
Es gibt keine negativen oder neutralen Bewertungen zu diesem Artikel. Daher konnten wir keine Mankos am Tisch feststellen.
FAQ
Wie hoch ist dieser Tisch? Der Tisch hat eine Höhe von 86,5 Zentimetern.

Platz 2: Master 700 von Wolfcraft

Der Master 700 zeichnet sich durch ein stabiles und ergonomisches Gestell aus. Du kannst deine Gehrungs- und auch Kappsäge problemlos mit dem Produkt einsetzen und so noch präziser und sicherer verwenden. Da du die Höhe des Möbelstücks auf 78 bis 95 Zentimeter verstellen kannst, bist du beim Arbeiten flexibel.
Einschätzung der Redaktion
Im Lieferumfang erhältst du neben dem Tisch auch vier Spannbacken, zwei Schutzbacken und vier Auflegepins. Aufgrund einer Tischfläche von 68 x 39 Zentimetern hast du viel Platz, um das Zubehör zu verwenden. Dabei hast du übrigens die Möglichkeit deinen Tisch mit bis zu 150 Kilogramm zu belasten.
So sind die Kundenbewertungen
85 Prozent der Rezensionen dieses Tischs sind sehr gut oder gut. Den meisten Menschen gefällt das Produkt aufgrund dieser Aspekte gut:
  • Ideal für Heimwerker
  • Vielseitig verwendbar
  • Leicht einzustellen
15 Prozent aller Rezensionen zeigen, dass es auch Verbraucher gibt, die am Tisch Mängel feststellen. Hier eine Übersicht über die häufigsten Schwachstellen:
  • Wackelt ein wenig
FAQ
Wie ist die Höhe dieses Tischs verstellbar? Der Arbeitstisch ist höhenlos justierbar und daher besonders flexibel.

Platz 3: Werktisch von Meister

Dieser Werktisch von Meister hat die Maße 73 x 13 x 14 Zentimeter. Da er klappbar ist, kannst du ihn flexibel verwenden und auch leicht verstauen. Trotz der hohen Flexibilität profitierst du davon, dass du das Möbelstück mit bis zu 150 Kilogramm belasten kannst.
Einschätzung der Redaktion
Das GS-geprüfte Gerät besitzt Gummifüße und hat aus diesem Grund einen besonders sicheren Stand. Durch die aufgedruckten Angaben zu Winkeln kannst du mit deiner Säge noch präziser arbeiten. Benötigst du das Möbelstück an einem anderen Ort, kannst du es leicht transportieren, da es nur sieben Kilogramm wiegt.
So sind die Kundenbewertungen
83 Prozent der Rezensenten würden diesen Arbeitstisch erneut erwerben. Den Verbrauchern gefallen am Artikel diese Punkte:
  • Sehr stabil
  • Leicht aufzubauen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
17 Prozent aller Rezensenten kritisieren dieses Möbelstück aufgrund der folgenden Punkte:
  • Schlechte Aufbauanleitung
FAQ
Wie schwer ist diese Werkbank? Die Werkbank hat ein Gewicht von etwa acht Kilogramm.

Platz 4: Master 200 von Wolfcraft

Der klappbare Arbeitstisch von Wolfcraft eignet sich für Hobbywerkstätten ausgezeichnet. Er hat die Maße 36,5 x 80 x 64,5 Zentimeter und ein Gewicht von 11,9 Kilogramm. Aus diesem Grund kannst du ihn leicht transportieren und auch umstellen.
Einschätzung der Redaktion
Die Tischgröße beträgt 64,5 x 30 Zentimeter. Daher kannst du die unterschiedlichsten Werkstücke flexibel zuschneiden oder anderweitig bearbeiten. Beachte, dass du diesen Tisch mit bis zu 180 Kilogramm belasten kannst. Er ist nämlich besonders robust.
So sind die Kundenbewertungen
80 Prozent aller Bewertungen dieses Tischs sind entweder gut oder sehr gut. Die meisten Menschen schätzen an diesem Produkt die folgenden Punkte:
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr stabil
  • Werkstücke sind einfach eingespannt
20 Prozent aller Bewertungen weisen auf Mankos am Tisch hin. Folgende Schwachstellen zeigen sich am häufigsten:
  • Aufbau dauert länger
FAQ
Aus welchem Material bestehen die Griffe des Produkts? Die Griffe dieses Tischs sind aus Kunststoff gemacht.

Platz 5: Werkbank von Trutzholm

Im Vergleich zu allen bisher vorgestellten Arbeitstischen ist dieser nur bis 100 Kilogramm belastbar. Somit kannst du keine sehr schweren Bretter auf ihm bearbeiten. Dafür kannst du allerdings die Winkel des Möbelstücks zwischen 0 und 90 Grad justieren.
Einschätzung der Redaktion
Die Tiefe der Arbeitsplatte ist stufenlos einstellbar. Du wählst aus, ob sie bei 24 oder bis zu 32,5 Zentimeter beträgt. Dies ermöglicht dir ein flexibleres Arbeiten und noch bessere Ergebnisse beim Bearbeiten deiner Werkstücke.
So sind die Kundenbewertungen
67 Prozent der Käufer dieses Tischs würden ihn erneut erwerben. Dafür gibt es diese Gründe:
  • Günstiger Preis
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Optimal auf die Bedürfnisse von Hobbyhandwerkern ausgelegt
33 Prozent aller Käufer finden den Tisch weniger gut, was an den nachfolgenden Aspekten liegt:
  • Befestigungsschrauben sind im Weg
  • Arbeitsplatte aus MDF
FAQ
Welche Dicke hat die Platte? Die Platte aus MDF ist etwa zwei Zentimeter dick.

Spanntisch bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Spanntisch Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Spanntischen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen. Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Spanntischen achten solltest

Was sind Spanntische?

Spanntische sind Werkbänke, die aus zwei Platten bestehen. Du verwendest sie, wie Backen und kannst somit Werkstücke zwischen sie spannen. Mithilfe einer Kurbel hast du die Möglichkeit Tischplatten aneinander zu schieben und die Bauteile so zu fixieren.
Wusstest du, dass Spanntische Löcher besitzen? Sie sitzen in den Platten und ermöglichen es dir Werkzeuge am Tisch zu fixieren.

Wie teuer sind Spanntische?

Spanntische gibt es in verschiedenen Preisklassen. Üblicherweise kosten sie zwischen 100 und 150 Euro. Du kannst jedoch auch Tische ab 20 Euro kaufen. Ebenso gibt es hochwertigere Modelle für bis zu 700 Euro.

Woher bekomme ich einen Spanntisch?

Du hast die Möglichkeit einen Spanntisch im Internet oder Baumarkt zu kaufen. Im Baumarkt profitierst du von einer fachlichen Beratung und kannst dir auch die Waren vor Ort ansehen. Dafür ist das Sortiment im Markt etwas dürftig. Im Vergleich dazu hast du im Internet eine riesige Auswahl zwischen Produkten von den unterschiedlichsten Herstellern zu verschiedenen Kosten. Überlege dir daher, ob du lieber günstig und bequem einkaufen willst oder mehr Geld ausgibst und eine persönliche Beratung erhältst.
Spanntisch haeufiger Gebrauch

Durch die Hilfestellung beim Heimwerken wirst du deinen Spanntisch lieben und sehr häufig nutzen.

Sollte ich einen gebrauchten Spanntisch kaufen?

Entscheidest du dich für einen gebrauchten Spanntisch, zum Erledigen deiner Arbeiten, kannst du damit manchmal Geld sparen. Besonders bei sehr hochpreisigen Modellen, ab etwa 400 Euro, ist das möglich. Bei günstigeren Artikeln für Hobbyheimwerker besteht hingegen ein kleines Einsparpotenzial. Daher lohnt sich ein Kauf von einem gebrauchten Werktisch selten. Meist musst du einen solchen Tisch selbst abholen, was bereits problematisch sein kann, wenn du kein Auto hast. Ebenso haben manche Tische Defekte, die du nur schwer erkennst. Somit besteht immer die Gefahr, dass du einen Artikel erwirbst, der nur wenige Nutzungen hält. Aus diesem Grund empfehlen wir dir lieber einen neuen Werktisch zu kaufen und ein paar Euro mehr zu investieren.
Kompressoroel

Kompressoröl Test 2021 | Vergleich der besten Öle

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kompressoröl Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kompressoröle. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Spanntische passt am besten zu Dir?

Was sind klassische Spanntische und was sind deren Vorteile und Nachteile?

Ein normaler Spanntisch ist eine klappbare oder mobile Werkbank, die du teilen kannst. Sie besitzt Spannbacken, die du auf der Arbeitsfläche fixieren kannst. So ist es möglich Geräte flexibel anzubringen. Du hast die Möglichkeit sie senkrecht einzuspannen und so noch leichter zu arbeiten. Auf der anderen Seite sind normale Tische selten erweiterbar und haben eine eher kleine Arbeitsfläche.

Vorteile

  • Meist klappbare Tische
  • Ideal zur mobilen Verwendung
  • Kompaktes Maß

Nachteile

  • Selten erweiterbar
  • Eher klein

Was ist eine Kombiwerkbank und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Kombiwerkbänke sind Arbeitstische, die eine ungeteilte Platte haben. Praktisch ist, dass du die Tische ergänzen kannst. Sie sind somit flexibel einsetzbar. Nutze zum Beispiel Aufsätze und Spannbacken für deine Kombiwerkbank, um sie nachzurüsten. Berücksichtige jedoch, dass eine solche Bank viel Platz benötigt und für lange sowie schmale Gegenstände schlecht nutzbar ist.

Vorteile

  • Arbeitsfläche ist groß
  • Leicht erweiterbar
  • Besonders robust und standfest

Nachteile

  • Sehr sperrig
  • Für lange und schmale Gegenstände bedingt geeignet

Was ist ein Vakuumspanntisch und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Mit einem Vakuumspanntisch hast du die Möglichkeit Scheiben und auch Platten zu fixieren. Selbst unebene Flächen sind leicht fixierbar. Je nach Hersteller profitierst du auch von zusätzlichen Funktionen deines Tisches. Aufgrund der besonderen Bauweise von Vakuumtischen eignen sie sich weniger für kleine Gegenstände.

Vorteile

  • Für Platten und Scheiben ideal
  • Werkstücke sind leicht fixierbar
  • Oft mit Zusatzfunktionen

Nachteile

  • Für kleinere Gegenstände eher ungeeignet

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Spanntische miteinander vergleichen?

Beim Kauf eines Spanntisches solltest du auf dessen Details achten. Nur so kannst du herausfinden, ob ein bestimmtes Produkt für dich geeignet ist. Hier ein Überblick über die wichtigsten Kaufkriterien der Tische:
  • Größe
  • Herstellungsmaterial
  • Stabilität und Gewicht
Alle wichtigen Details zu diesen Kriterien erfährst du im Anschluss von uns.

Größe

Überlege dir vor dem Kauf von einem Spanntisch, ob du lieber kleine oder große Werkstücke bearbeiten willst. Oft kannst du die Spannweite eines Tischs variabel einstellen, sodass du viele Möglichkeiten hast deine Bank zu nutzen. Hast du Probleme ein Werkstück in deinen Tisch einzuspannen, kannst du Spannbacken ausprobieren. Bei besonders kleinen Teilen ist ein Bearbeiten jedoch, auch mit Spannbacken, schwer möglich.
Spanntisch alternativ Schraubstock

Alternativ zum Spanntisch kannst du auch einen Schraubstock benutzen. Aber für Holz und Co ist ein Spanntisch sinnvoller.

Herstellungsmaterial

Je nach Einsatzart deines Spanntischs variiert das für ihn passende Material. Am besten achtest du darauf, dass dein Tisch stabil und glatt ist. Oft bestehen die Möbelstücke aus Spanplatten, MDF-Platten und auch Kunststoffen. Während Spanplatten günstig und leicht sind, fallen Sperrholzplatten rau und stabil aus. Kunststoffe sind ideal, wenn du mit Schmierstoffen arbeiten möchtest, da du dieses Material einfach säubern kannst.

Stabilität und Gewicht

Überlege dir vor dem Erwerb eines Spanntischs, ob dir ein leichter Transport oder mehr Stabilität wichtig ist. Arbeitest du mit eher schweren Werkstücken, sollte dein Spanntisch belastbarer sein. Doch auch die Größe kann in diesem Zusammenhang sinnvoll sein. Ist es dir wichtiger deinen Tisch mobil zu verwenden, solltest du ihn mit einem möglichst niedrigen Gewicht aussuchen.

Wissenswertes über Spanntische – Expertenmeinungen und Rechtliches

Ist es möglich einen Spanntisch selber zu bauen?

Du hast die Möglichkeit deinen Spanntisch selbst zu bauen. Der Bau eines Klappmechanismus kann jedoch ein wenig kompliziert sein. Meist reicht es aus, wenn du Platten, Führungsschienen und Gewindestangen erwirbst und dir daraus ein Möbelstück baust. Entsprechende Anleitungen findest du im Internet.

Wie kann ich einen Spanntisch pflegen?

Auf einem Spanntisch wird viel gearbeitet. Daher wird er schnell schmutzig und auch stark belastet. Zur Verlängerung der Lebensdauer eines Tischs ist es von Bedeutung, dass du ihn pflegst. Bei stärkeren Verschmutzungen kannst du eine Spachtel oder Schleifpapier nutzen. Besteht dein Spanntisch aus unbehandeltem Holz, empfehlen wir dir ein Tuch einzusetzen. Um bewegliche Teile zu pflegen, solltest du Öl nutzen. Flecken entfernst du hingegen mit Waschbenzin. Tipp: Denke daran, dass du Glasreiniger und Spülmittel nur auf einer Laminatplatte nutzen solltest.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.tueftler-und-heimwerker.de/werktisch-saegetisch-bauen/
Bildnachweis:
  • https://pixabay.com/de/photos/vize-werkbank-werkzeuge-hobby-bank-852036/
  • https://pixabay.com/de/photos/werkbank-arbeiten-arbeit-handwerk-1463803/
  • https://pixabay.com/de/photos/hand-unternehmen-ausr%C3%BCstung-stahl-3281702/
 

Letzte Aktualisierung am 21.07.2021 um 04:28 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API