SDS Bohrer
Veröffentlicht von: Werkzeugmensch die Redaktion|In: Bohrer|19. April 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (11/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 27.05.2021

SDS Bohrer Test 2021 | Vergleich der besten SDS Bohrer

VG Wort Herzlich willkommen bei den Testberichten zum SDS Bohrer Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen SDS Bohrer. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten geeignete SDS Bohrer zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen SDS Bohrer zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

SDS Bohrer eignen sich für SDS Bohrfutter. Somit stellen sie spezifische Bohrer dar. Sie besitzen am Schaft Vertiefungen und passen somit nicht in normales Bohrfutter.
Die Spezialbohrer sind nötig, um kraftvoll zu bohren. Aus diesem Grund findest du sie häufig mit einem Bohrhammer.
Du findest die praktischen Hilfsmittel in verschiedenen Varianten. Es gibt sie in SDS Plus, Max und Quick. Manchmal kannst du sie auch mit einer Diamantenspitze oder mit einem Tiefenanschlag im Handel finden.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der SDS Bohrer

Platz 1: TE-CX Set von Hilti

Dieses TE-CX Set von Hilti besteht aus sechs Bohrern. Sie haben einen Durchmesser von fünf bis zwölf Millimetern und eignen sich daher für verschiedenste Aufgaben. Das bedeutet, dass du sie zum klassischen Bohren und auch Hammerbohren einsetzen kannst.
Einschätzung der Redaktion
Entscheidest du dich für dieses Produkt profitierst du davon, dass du mit ihm verschiedene Materialien bearbeiten kannst. Viele Menschen setzen die Bohrer für Beton, Mauerwerk und auch Ziegel ein. Dank des Hartmetallkopfs mit den vier Schneiden durchdringst du selbst die härtesten Materialien ohne Schwierigkeiten. Praktisch ist auch, dass es sich bei diesen Bohrern um jene aus Zwei-Komponenten-Hartmetall handelt. Dadurch wird nämlich die Schockeinwirkung absorbiert.
So sind die Kundenbewertungen
96 Prozent der Käufer dieses Bohrsatzes finden ihn überzeugend. Sie loben an ihm diese Aspekte:
  • Sehr gute Qualität
  • Funktionieren auch für Stahlträger
  • Flexibel einsetzbar
Vier Prozent aller Käufer des Bohrsatzes empfehlen ihn nicht weiter. Sie finden nämlich diese Schwachpunkte:
  • Zu teuer
FAQ
Weshalb haben diese Bohrer Rillen? Die Rillen sind dazu da die Bohrer zu schmieren.

Platz 2: SDS Plus Bohrer von Makita

Dieses umfangreiche Bohr-Set kommt im praktischen Koffer. Dadurch kannst du es leicht transportieren und auch lagern. Praktisch ist, dass dieses Set selbst zur Bearbeitung von Stoffen, wie Metall und Mauerwerk, zum Einsatz kommt. Das liegt daran, dass das 17-teilige Zubehör besonders robust ist.
Einschätzung der Redaktion
Du erhältst SDS Bohrer in den unterschiedlichsten Größen. Sie sind mit einem Durchmesser von 5, 6, 8, 10, 12 und 14 Millimetern verfügbar. Zudem kannst du sie in verschiedenen Längen einsetzen. Im Set enthalten sind Bohrer mit einer Länge von 110, 160, 210 und 260 Millimetern.
So sind die Kundenbewertungen
95 Prozent der Rezensenten mögen dieses Bohr-Set sehr gerne. Ihnen gefallen am Artikel diese Eigenschaften:
  • Umfangreiches Set
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Für Beton geeignet
Fünf Prozent aller Rezensenten kritisieren das Set aufgrund dieser Punkte:
  • Gehen zu schnell kaputt
FAQ
Eignen sich die Aufsätze auch für Metall und Beton? Ja, du kannst sie für beide Materialien verwenden.

Platz 3: Bohrer und Meißel Satz von Stier

Auch dieses Werkzeug-Set besteht aus 17 Teilen. Sie kommen in einem großen und robusten Koffer mit Polsterung. Dank des robusten Stahls aller Teile haben sie eine lange Standzeit.
Einschätzung der Redaktion
Entscheidest du dich für dieses Set, profitierst du von zwölf unterschiedlich großen Bohrern. Du erhältst vier in den Längen 110 und 160 Millimetern in verschiedenen Durchmessern von 5, 6, 8, 10 und 12 Millimetern. Ebenso findest du im Koffer jeweils zwei Bohrer mit den Längen 210 und 260 Zentimeter. Sie sind 8, 10, 12 und 14 Millimeter dick.
So sind die Kundenbewertungen
90 Prozent der Bewertungen zu diesem Bohrer-Set fallen sehr gut oder gut aus. Das liegt an den folgenden Eigenschaften des Produkts:
  • Günstiges Set für Einsteiger
  • Vielseitig einsetzbar
  • Große Auswahl an Größen
Zehn Prozent aller Bewertungen zeigen, dass es auch negative und neutrale Punkte an diesem Artikel gibt. Hier ein Überblick über sie:
  • Bleibt aufgrund der Scharniere nicht aufrecht stehen
  • Koffer ist zu groß
FAQ
Besitzen alle im Set enthaltenen Bohrer Schneiden? Ja, alle Bohrer sind mit Schneiden ausgestattet.

Platz 4: Bohrer-Set von KSP-tec

Dieses Produkt ist ein praktisches Set, das aus sieben Bohrern besteht. Dabei ist es so ausgelegt, dass die Bohrer in der beliebtesten Größe doppelt sind. Du bekommst beim Kauf zwei Bohrer mit einem Durchmesser von acht und sechs Millimetern. Ebenso erhältst du entsprechendes Zubehör mit einer Dicke von zwölf, zehn und fünf Millimetern.
Einschätzung der Redaktion
Planst du Steckdosen, Kabelkanäle, Lampen und Lichtschalter zu montieren, ist dieses Set besonders empfehlenswert. Es ist nämlich robust und besteht aus Bohrern in unterschiedlichen Größen, sodass du von viel Flexibilität profitierst.
So sind die Kundenbewertungen
89 Prozent der Bewertungen dieses Sets sind positiv. Verbraucher loben am Artikel diese Aspekte:
  • Besonders standhaft
  • Gute Verarbeitung
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
Elf Prozent aller Bewertungen zum Bohrer-Set könnten besser ausfallen. Nutzer kritisieren an ihm folgende Punkte:
  • Probleme Armierung zu durchbohren
FAQ
Kann ich diese Bohrer auch für Stahlbeton einsetzen? Ja, das kannst du ohne Probleme tun.

Platz 5: Schwabenbach Bohrer SDS Max

Keine Produkte gefunden.

Der Bohrer von Schwabenbach eignet sich für alle Maschinen mit einer SDS Max Aufnahme. Deshalb kannst du sie flexibel für Geräte von Makita, Bosch, Würth, AEG, Hitachi und Co. verwenden. Seine Maße betragen 40 x 460 Millimeter.
Einschätzung der Redaktion
Wenn du möchtest, kannst du mit diesem Bohrer Wände und auch Decken problemlos durchdringen. Durch seine hohe Robustheit stellt für den Bohrer selbst Betonstahl keine Hürde dar. Das liegt an den stabilen Schweißnähten und dem Kopf aus Hartmetall.
So sind die Kundenbewertungen
89 Prozent der Rezensionen zu diesem Bohrer-Set zeigen, dass die meisten Anwender mit ihm zufrieden sind. Das liegt an diesen Dingen:
  • Guter Preis
  • Für Beton empfehlenswert
  • Hohe Stabilität
Elf Prozent aller Rezensionen zeigen, dass es auch unzufriedene Käufer gibt. Hierfür sind diese Dinge verantwortlich:
  • Bohrer sind unrund
  • Verarbeitung könnte besser sein
FAQ
Handelt es sich bei der Angabe der Länge um die Gesamtlänge oder die Bohrtiefe? Die Angabe „Länge“ bezieht sich auf die gesamte Länge des Bohrers.

SDS Bohrer bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen SDS Bohrer Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren SDS Bohrern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen. Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von SDS Bohrern achten solltest

Was sind SDS Bohrer?

Ein SDS Bohrer ist ein Zubehör für ein Elektrowerkzeug, wie einen Bohrhammer oder eine Bohrmaschine. Es hat einen speziellen Schaft mit kleinen Nuten (Vertiefungen). So wird die Kraft von der Maschine noch besser auf den Bohrer übertragen und du profitierst von guten Resultaten.
Wusstest du, dass die Abkürzung „SDS“ Spannen durch System bedeutet? Zu Beginn hatte sie die Bedeutung Steck-Dreh-Sitz. Besonders vorteilhaft am System ist, dass es einen schnellen Wechsel ermöglicht. So kannst du Meißel und Bohrer zügiger austauschen als normalerweise.

Wie teuer sind SDS Bohrer?

SDS Bohrer gibt es bereits sehr günstig zu kaufen. Im Vergleich zu klassischen Bohrern sind sie jedoch ein wenig teurer. Für ein Stück solltest du daher etwa zwei bis drei Euro einkalkulieren. Entscheidest du dich für ein Set, kostet dieses in der Regel zwischen 10 und 80 Euro. Je mehr Teile es enthält und je hochwertiger es ist, desto höher fallen auch seine Kosten aus. Arbeitest du häufiger mit den Bohrern solltest du ein Set bevorzugen, da es meist die wichtigsten Größen an Zubehör enthält und außerdem oft preiswerter ist als der Einzelkauf von Produkten.
SDS Bohrer verschiedene Materialien

SDS Bohrer können nach Qulaität schon etwas teuer ein. Dafür sind sie nicht nach dem ersten Loch stumpf.

Wo finde ich SDS Bohrer?

SDS Bohrer gibt es in allen Baumärkten. Daher kannst du einfach bei Obi, Hornbach und Co. auf die Suche gehen. Natürlich erhältst du die Produkte auch in Shops online. Dort kannst du sie bequem bestellen und oft auch preiswerter kaufen als vor Ort. Hast du daran Interesse kannst du dich bei Otto, eBay und auch Amazon umschauen und dort bestellen.

Welche Maße an SDS Bohrern kommen häufig zum Einsatz?

Möchtest du ein Set an SDS Bohrern kaufen, solltest du darauf achten, dass es die wichtigsten Größen enthält. Hierbei solltest du auf die Länge und auch den Durchmesser an Bohrern achten. Besonders beliebt sind die Produkte in einer Länge von 115 und 165 Zentimetern. Dabei nutzen viele Heimwerker und Handwerker Bohrer mit einem Durchmesser von fünf, sechs, acht und zehn Millimetern.

Welches sind die besten Alternativen zu SDS Bohrern?

Du kannst anstatt von klassischen SDS Bohrern auch jene mit Tiefenanschlag und Diamantspitze wählen. Entscheidest du dich für ein Produkt mit einem Tiefenanschlag ist dieses sinnvoll, wenn du viele Bohrarbeiten mit ihm ausführen willst. Mit ihm kannst du nämlich die Tiefe deiner Bohrungen genau nachvollziehen. Somit ist er auch für jene Tätigkeiten ideal, bei denen du genau arbeiten musst.
Möchtest du Arbeiten an Steinen und Fliesen durchführen, ist ein SDS Bohrer mit einer Diamantspitze gut. Er kann das Material nämlich sehr leicht abtransportieren.

Abisolierzange

Abisolierzange Test 2021: Vergleich der besten Abisolierzangen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Abisolierzangen Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Abisolierzangen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten SDS Bohrer passt am besten zu Dir?

Auf dem Markt findest du drei unterschiedliche Arten an SDS Bohrern. Sie tragen die Bezeichnung Max, Plus oder Quick und kommen für unterschiedliche Geräte zum Einsatz. Welche Vorteile, Nachteile und Eigenschaften sie besitzen, kannst du in den nächsten Abschnitten genau nachlesen. Dadurch wird es dir leichter fallen dir ein Bild von den unterschiedlichen Arten zu machen und ein passendes Produkt für dich zu finden.

Was ist ein SDS Plus Bohrer und welche Vor- und Nachteile hat er?

SDS Plus Bohrer stellen eine Standardausführung als Aufsätzen für Bohrgeräte dar. Sie sind daher in vielen Längen und Durchmessern verfügbar. Experten empfehlen sie für mittlere bis leichte Schlag- und Bohrhämmer von bis zu etwa vier Kilogramm Gewicht. Das liegt daran, dass der Schaftdurchmesser der Aufsätze einen Zentimeter beträgt. Meist kannst du die Bohrer flexibel für Materialien, wie Beton, Metall und Ziegel verwenden. Daher findest du diese preiswerte Art an Bohrer auch bei vielen Handwerkern und Hobbyhandwerkern.

Vorteile

  • Für leichte bis mittelschwere Bohrmaschinen geeignet
  • In vielen Durchmessern verfügbar
  • Für zahlreiche Materialien einsetzbar
  • Günstiger Anschaffungspreis

Nachteile

  • Nicht für schwere Geräte geeignet
  • Einspannen kann etwas Zeit in Anspruch nehmen

Was ist ein SDS Quick Bohrer und welche Vor- und Nachteile hat er?

SDS Bohrer mit dem Zusatz „Quick“ gibt es erst seit einigen Jahren auf dem Markt. Sie haben einen Durchmesser von 6,5 Millimetern und kommen daher nur für kleine und leichte Bohrmaschinen zum Einsatz. Viele Menschen nutzen sie mit einem Uneo Maxx, der 18 Volt besitzt. Doch sie sind auch mit anderen Systemen kompatibel. Praktisch ist, dass sie sehr preiswert sind und leicht auszutauschen. Daher sind sie für Hobbyhandwerker eine gute Wahl, die präzise arbeiten möchten.

Vorteile

  • Für Hobbyhandwerker ideal
  • Preiswert erhältlich
  • Für leichte und kleine Bohrgeräte geeignet
  • Präzises Arbeiten möglich

Nachteile

  • Ideal für kleinere Bohrarbeiten
  • Empfindlicher als SDS Plus und Max Bohrer

Was ist ein SDS Max Bohrer und welche Vor- und Nachteile hat er?

Hast du einen sehr großen Bohrhammer, der etwa fünf Kilogramm oder mehr wiegt, empfiehlt sich ein SDS Bohrer mit der Bezeichnung „Max“. Er hat einen Durchmesser von 18 Millimetern und ist daher sehr robust. Besonders oft kommt ein solches Zubehör im Hoch- und Tiefbau zum Einsatz. Besonders praktisch ist, dass durch das innovative System von SDS Max ein werkzeugloser Aufsatzwechsel oft möglich ist. So kannst du bei deinen Arbeiten Zeit sparen.

Vorteile

  • Für schwere Bohrhammer ideal
  • Wechsel des Bohrer Aufsatzes meist ohne Werkzeug möglich
  • Sehr robustes Zubehör
  • Im Hoch- und Tiefbau einsetzbar

Nachteile

  • Nicht für kleine bis mittelgroße Geräte geeignet
  • Meist teurer als SDS Plus und Quick Produkte

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen SDS Bohrer miteinander vergleichen?

SDS Bohrer gibt es in verschiedenen Ausführungen. Nicht jede ist auch für dich und/oder dein Gerät geeignet. Deshalb solltest du die wichtigsten Kaufkriterien, die wir dir zusammengestellt haben, beachten. Hier eine Übersicht über sie:
  • Herstellungsmaterial des Bohrers
  • Bohrer Typ
  • Genauigkeit beim Bohren
  • Länge des Bohrers
Was jeder Punkt bedeutet, erfährst du nachfolgend.

Herstellungsmaterial des Bohrers

Du findest SDS Bohrer aus besonders robusten Materialien auf dem Markt. Zu ihnen gehören HS-Stahl und auch Hartmetall. Ist für dich die Lebensdauer deines Aufsatzes von hoher Bedeutung, solltest du ein Produkt aus HS-Stahl wählen. Es ist nämlich viel fester als Artikel aus Hartmetall und hält daher auch länger. Auf der anderen Seite sind HS-Stahl Bohrer schwierig nachzuschleifen und auch empfindlicher bei höheren Temperaturen. Aufsätze aus Hartmetall kannst du hingegen bei Temperaturen von bis zu 900 Grad nutzen. So genießt du mehr Flexibilität.

Bohrer typ

Achte immer darauf, dass der Typ deines SDS Bohrers auch zum Bohrfutter deiner Maschine passt. Besitzt sie nämlich ein normales SDS Futter wird dein SDS Plus Bohrer nicht passen. Ebenso kannst du nur SDS Quick Bohrer mit speziellen Futtern kombinieren. Am besten liest du dir daher die Beschreibung des Verkäufers oder Herstellers durch, um herauszufinden, zu welchem Gerät dein Bohrer passt.
Bohrer

Nicht in jede Bohrmaschine passt ein SDS Bohrer. Hier musst du auf das Bohrfutter deiner Maschine achten.

Genauigkeit beim Bohren

Es ist wichtig, dass du mit deinem SDS Bohrer präzise arbeiten kannst. Nur so gelingt es dir nämlich Löcher im passenden Durchmesser zu erzeugen. Um herauszufinden, ob ein Bohrer genau arbeitet, achte auf seine Zentrierspitze. Diese sieht wie ein kleiner Dorn aus. Sie sticht in den Werkstoff und ermöglicht dir daher ein exakteres Bohren. So wird dir deine Arbeit auch erleichtert. Zubehör ohne eine solche Spitze sind wenig sinnvoll. Das liegt daran, dass du dann während des Arbeitens häufiger abrutschst und so ungenauere Löcher produzierst.

Länge des Bohrers

SDS Bohrer gibt es in unterschiedlichen Längen. Meistens beginnen sie bei einer Länge von 110 Millimetern. Dieses Maß bezeichnet übrigens die gesamte Länge des Bohrers und nicht nur die Spitze, die in das Material eindringt. Doch es gibt auch deutlich längere Aufsätze, die zum Beispiel 150, 210 oder 260 Millimeter messen. Spezielle Bohrer können sogar 750 Millimeter oder länger sein, daher sind sie sehr flexibel verwendbar. Berücksichtige, dass ein langer Bohrer meist auch dicker ist, denn nur so funktioniert die Kraftübertragung perfekt und der Bohrer bleibt stabil.

Wissenswertes über SDS Bohrern – Expertenmeinungen und Rechtliches

Ist es möglich einen SDS Bohrer für ein normales Bohrfutter zu verwenden?

SDS Bohrer kannst du nicht mit einem normalen Bohrfutter verwenden. Das liegt daran, dass er Vertiefungen am Schaft besitzt. Daher kannst du den Bohrer nur mit SDS Bohrfutter nutzen. Achtest du nicht auf das korrekte Futter kann der Aufsatz verklemmen. Dadurch ist er nur schwer zu verwenden und führt zu großen Löchern. Außerdem kann es passieren, dass der SDS Bohrer bricht. Wenn du möchtest, kannst du dir jedoch einen Adapter kaufen und so deinen SDS Bohrer flexibel nutzen.

Ist ein besonderer Bohrer für Beton notwendig, der armiert ist?

Wenn du Beton mit einer Armierung durchbohren willst, solltest du einen SDS Bohrer mit der Bezeichnung „Plus“ wählen. Alternativ funktionieren auch SDS Max Bohrer. Sie bestehen aus Hartmetall und ermöglichen dir ein exaktes und schnelles Bohren in Beton. In der Regel haben SDS Plus Aufsätze übrigens einen Kopf mit vier Schneiden. So gelangt der Bohrer sogar in harten Beton.

Sind SDS Bohrer mit einer Absaugung sinnvoll?

Hierbei kommt es ganz darauf an, wie oft du mit einem SDS Bohrer arbeitest. Solltest du häufiger mit einem solchen Produkt werkeln, empfehlen wir dir auf eine integrierte Absaugung zu achten. So gelingt es dir nämlich sehr sauber und effektiv zu bohren. Auch bei Montagearbeiten ist eine Absaugung eine gute Wahl, da du so sauberer arbeitest und besser den Überblick behältst. Doch es gibt einen weiteren Vorteil bei einer integrierten Absaugung. Durch sie bleibt der Kopf beim Bohren nämlich eine längere Zeit kühl. So hast du die Möglichkeit länger mit einem Aufsatz zu arbeiten, was besonders bei professionellen Tätigkeiten wichtig ist.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/SDS_(Bohrerschaft)
Bildnachweis:
  • https://pixabay.com/de/photos/bohrer-steinbohrer-werkzeug-2154367/
  • https://pixabay.com/de/photos/bohrmaschine-bohrer-werkzeug-gelb-4561730/
  • https://pixabay.com/de/photos/bohrer-werkzeug-bohren-spirale-1329766/
Rate this post

Letzte Aktualisierung am 11.11.2021 um 14:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API