Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Sandstrahlgeraet

Sandstrahlgerät Test 2021 | Vergleich der besten Sandstrahlgeräte


Wir haben diesen Test & Vergleich (06/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Updated am 21. Mai 2021 by Werkzeugmensch die Redaktion


VG Wort
Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Sandstrahlgerät Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Linienlaser. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich besten geeignete Sandstrahlgerät zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Sandstrahlgerät zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Nutze ein Sandstrahlgerät am besten, um verrostete und schmutzige Oberflächen zu reinigen. Durch eine passende Säuberung bringst du sie schnell wieder zum Strahlen.
Es gibt auf dem Markt unterschiedliche Varianten an Strahlern. Zu ihnen gehören Kabinen, Pistolen, Gebläse und auch mobile Produkte.
Möchtest du kleinere Werkstücke reinigen, nutze eine Pistole oder Kabine. Ist es dir wichtig größere Objekte zu reinigen, verwende einen mobilen Sandstrahler oder ein Gebläse.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Sandstrahlgeräte

Platz 1: Sandstrahlpistole von Metabo

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Sandstrahlpistole. Sie wiegt nur 500 Gramm und ist daher sehr handlich. Die Maße des Werkzeugs liegen bei 21 x 22 x 11 Zentimetern, weshalb du das Tool einfach unterbringen oder mitnehmen kannst.

Einschätzung der Redaktion
Der Luftbedarf dieser Pistole liegt bei 300 Litern in einer Minute. Der dabei entstehende Arbeitsdruck beträgt sieben bar, sodass du von einer hohen Kraft des Geräts profitieren kannst. Im Lieferumfang erhältst du übrigens nicht nur die Pistole, sondern auch Zubehör. Zu ihm zählen ein ARO/Orion und EURO Stecknippel, Saugbecher und eine Strahldüse.
So sind die Kundenbewertungen

80 Prozent aller Käufer dieses Strahlgeräts empfehlen es anderen Menschen gerne weiter. Hierfür gibt es diese Gründe:

  • Ideal für den Privatgebrauch
  • Tolles Ergebnis
  • Langlebiges Produkt

20 Prozent der Käufer des Strahlgeräts bemängeln einige Aspekte an ihm. Zu ihnen gehören:

  • Probleme bei der Bearbeitung von Materialien
FAQ

Gibt es für dieses Gerät auch Ersatzdüsen?

Ja, du kannst für diesen Strahler problemlos Ersatzdüsen bekommen. Sie sind nicht nur vom Hersteller, sondern auch anderen Anbietern erhältlich.

Platz 2: Sandstrahler von STIER

Die Sandstrahlpistole von STIER besitzt zwischen fünf und zehn bar. Sie hat eine feine Düse mit einem Durchmesser von 3,5 Millimetern. Der Luftbedarf beim Arbeiten mit dem Strahlgerät beträgt 120 Liter pro Minute. Somit erzielst du meist gute Resultate und hast auch keine Schwierigkeiten mit dem Werkzeug Rost abzutragen.

Einschätzung der Redaktion
Du hast die Option für dieses Gerät eine Körnung zwischen 0,2 und 0,8 Millimetern zu verwenden. Wenn du möchtest, kannst du es auch zur Säuberung von Steinen nutzen. So hast du die Möglichkeit, deine Terrasse oder deinen Garten effizient zu reinigen. Dank des großen Saugbechers des Geräts kannst du viel Zeit sparen.
So sind die Kundenbewertungen

76 Prozent der Rezensenten loben diese Strahlpistole. Das hängt mit diesen Punkten zusammen:

  • Tolles Werkzeug
  • Exakte Arbeiten möglich
  • Ergebnisse überzeugen

14 Prozent aller Rezensenten kritisieren das Werkzeug. Hierfür gibt es diese Gründe:

  • Austrittsdüse zu groß
  • Leistung variiert
FAQ
Kann ich dieses Gerät mit Walnussgranulat verwenden?
Hierbei kommt es auf die Größe des Granulats an. Bei passender Körnung kannst du das Walnussgranulat problemlos nutzen.

Platz 3: Sandstrahlkabine von Trad4U

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Kabine. Sie kannst du ohne Schwierigkeiten im Innenbereich nutzen. Dank der schweren Konstruktion aus Stahl ist sie robust und deshalb langlebig. Auf der rechten Seite hat die Kabine eine Tür. Sie besitzt eine Gummidichtung, sodass du dir keine Sorgen machen musst, dass Staub oder Schmutz während deiner Arbeiten austritt.

Einschätzung der Redaktion
Dieses Produkt wird mit einer Strahlpistole und Ersatzdüsen geliefert. Außerdem profitierst du von einem Handbuch. Es ist jedoch in der Sprache Englisch. Bedenke auch, dass das 38 Kilogramm schwere Werkzeug wenig mobil ist. Auch seine Maße von 89 x 111,8 x 56 Zentimetern erschweren seinen Transport. Auf der anderen Seite profitierst du von einer Kapazität von 220 Litern und einem Betriebsdruck von 2,75 bis 5,50 bar.
So sind die Kundenbewertungen

75 Prozent der Bewertungen zu diesem Strahler fallen sehr gut oder gut aus. Dafür gibt es diese Gründe:

  • Tolle Verarbeitung und Passgenauigkeit
  • Geräumiges Gerät
  • Gute Ergebnisse

27 Prozent aller Bewertungen zeigen, dass es am Artikel auch Mankos gibt. Hier ein Überblick über sie:

  • Beleuchtung ist nicht sehr gut
  • Anschlüsse für Druckluft sind verbesserbar
FAQ

Ist es möglich mit diesem Gerät Glasperlen zu Strahlen?

Ja, du kannst mit diesem Produkt problemlos Glasperlen strahlen.

Platz 4: Sandstrahlkabine von Arebos

Diese Sandstrahlkabine kommt mit einem praktischen Zubehörpaket. Es beinhaltet vier Keramikdüsen und auch Arbeitshandschuhe. Ebenso erhältst du fünf Ersatzfolien geliefert. Somit bist du gut ausgestattet und kannst nach dem Erhalt der Kabine gleich mit deinen Arbeiten loslegen.

Einschätzung der Redaktion
Da es sich bei diesem Produkt um eine Kabine handelt, hast du die Möglichkeit mit ihr sehr sauber und einfach zu strahlen. Dank der Gummifüße hat das Werkzeug einen großen Halt, sodass du beim Arbeiten viel Sicherheit hast. Dank der fest montierten Ablassöffnung und dem Ansaugrohr ist die Strahlkabine auch bei häufiger und starker Nutzung beständig und haltbar.
So sind die Kundenbewertungen

69 Prozent der Nutzer dieses Strahlers würden ihn erneut kaufen. Das liegt an diesen Eigenschaften:

  • Sehr günstiger Preis
  • Gute Ergebnisse
  • Hochwertige Kabine

31 Prozent aller Nutzer des Strahlers empfehlen ihn nicht weiter. Das hängt mit diesen Punkten zusammen:

  • Wird zu schnell schmutzig
  • Montage dauert etwa eine Stunde
FAQ

Welche Größe sollte der Kompressor für dieses Gerät haben?

Ideal ist ein Kompressor mit acht bar.

Platz 5: Carmax Sandstrahlgerät mit Zubehör

Dank des geringen Gewichts von 20 Kilogramm kannst du dieses Strahlgerät leicht verstellen. Ebenso einfach geht die Montage des Produkts. Wenn du möchtest, kannst du das Werkzeug übrigens mobil verwenden, denn es hat einen Unterbau. Am Unterbau findest du Räder, die dir beim Transport und auch Lagern des Strahlers zu helfen. Auch die solide und platzsparende Konstruktion des Geräts sind von Vorteil. So kannst du es sogar in deinem Auto leicht mitnehmen.

Einschätzung der Redaktion
Am Kessel besitzt dieses Strahlgerät eine Doppelwellenbiegung. Dadurch erhält es mehr Stabilität. Möchtest du Strahlgut nachfüllen, genießt du außerdem den Vorteil, dass dies sehr einfach und intuitiv geht. Der Arbeitsdruck liegt bei 4,13 bis 8,6 bar. Dabei benötigt das Gerät 280 bis 380 Liter Luft innerhalb einer Minute. Zum Einsatz des Produkts ist übrigens ein Kompressor notwendig. Nur so kannst du den Kessel mit einem Volumen von 38 Litern auch einsetzen.
So sind die Kundenbewertungen

67 Prozent der Bewertungen zu diesem Gerät zeigen, dass es den Käufern gefällt. Das liegt an diesen Dingen:

  • Viel Zubehör
  • Leichte Montage
  • Gute Arbeitsresultate

33 Prozent aller Bewertungen des Strahlgeräts weisen auf Schwachpunkte an ihm hin. Diese zeigen sich dabei manchmal:

  • Könnte besser verarbeitet sein
FAQ
Welches Strahlmittel ist für dieses Gerät notwendig?
Du kannst für dieses Produkt entweder DSO, ORO, Glasperlen, Keramikstahlperlen, Nussschalen, Stahlkies oder Schlacke verwenden. Ebenso funktionieren Siliziumkarbid und Kunststoffstrahlmittel.

Sandstrahlgerät bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Sandstrahlgeräte Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Sandstrahlgeräten finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Sandstrahlgeräte achten solltest

Warum sind Sandstrahler sinnvoll?

Viele Menschen setzen anstatt eines Sandstrahlers auch Drahtbürsten, Schleifpapiere, Alkohole oder Benzine ein. Ebenso gibt es elektronische Schleifgeräte. Doch mit ihnen kannst du meist nur wenig präzise arbeiten. Daher ist es sinnvoll einen Sandstrahler für deine Arbeiten zu verwenden. Er eignet sich übrigens auch bei sehr starken Verschmutzungen und führt schnell zu dem von dir gewünschten Resultat.

Sandstrahlgeraet zur Restauration

Gerade zur Restauration ist das Sandstrahlgerät eine gute Wahl.

Wie teuer sind Sandstrahler?

Die Kosten für einen Sandstrahler variieren. Möchtest du eine Pistole kaufen, gibt es sie bereits ab etwa 20 Euro im Handel. Etwas teurer sind Sandstrahlgeräte mit vielen Funktionen. Meist kannst du diese ab 50 Euro kaufen. Profigeräte kosten zum Teil auch bis zu 10000 Euro. Für den Heimbedarf kannst du jedoch Produkte erwerben, die etwa 100 Euro kosten. Sie reichen für gelegentliche Einsätze vollkommen aus.

Wo gibt es Sandstrahlgeräte zu kaufen?

Du kannst ein Sandstrahlgerät in jedem Baumarkt kaufen. Dort findest du meist eine kleine Auswahl an Markenprodukten, zwischen denen du dich entscheiden kannst. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass du dich flexibel beim Hersteller umsiehst. Wenn du willst, kannst du auch in Online-Shops Ausschau nach einem Sandstrahlgerät halten. Sieh dich bei Arteka, Datona, Esska, Stabilo Fachmarkt oder Amazon um. Bei Amazon profitierst du von einer riesigen Auswahl an Produkt. Daher findest du meist sehr schnell ein passendes Werkzeug.

Entloetpumpe

Entlötpumpe Test 2021 | Vergleich der besten Entlötpumpen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Entlötpumpe Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Entlötpumpen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Sandstrahlgeräte passt am besten zu Dir?

Es gibt vier unterschiedliche Varianten an Sandstrahlgeräten zu kaufen. Sie unterscheiden sich in ihren Eigenschaften und auch Vor- und Nachteilen. Was genau sie ausmacht und wann sie für dich am besten geeignet sind, kannst du nachfolgend lesen.

Was ist ein mobiles Sandstrahlgerät und welche Vor- und Nachteile hat es?

Ein mobiles Sandstrahlgerät hat den Vorteil sehr handlich zu sein. Du kannst es daher leicht einsetzen und mitnehmen. Es ist übrigens für größere Flächen ideal, weshalb du es auch für berufliche Zwecke problemlos nutzen kannst. Da es leicht handzuhaben ist, eignet es sich auch für dich, wenn du noch keine Erfahrungen mit den Werkzeugen gesammelt hast. Möglicherweise ist es jedoch notwendig, dass du einen Kompressor kaufst, um deinen Sandstrahler nutzen zu können. Berücksichtige auch, dass es bei dem Gerät oft zu einer hohen Staubbelastung kommt.

Vorteile

  • Besonders handlich
  • Großflächiger Einsatz ist möglich
  • Simples Handling

Nachteile

  • Belastung durch Staub ist hoch
  • Kauf eines Kompressors möglicherweise notwendig

Was ist eine Sandstrahlkabine und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Eine Sandstrahlkabine ist schnell einsatzbereit und leicht aufzustellen. Sie ist einfach zu bedienen und ermöglicht dir daher ein simples Handling, auch wenn du ein Einsteiger bist. Mit ihr ist es möglich ohne eine Staubbelastung zu arbeiten. Außerdem kannst du sie selbst bei wenig Platz problemlos aufstellen. Auf der anderen Seite solltest du beachten, dass du die Kabine schlecht transportieren kannst. Außerdem benötigst du für sie einen Kompressor. Für größere Bereiche sind sie weniger gut geeignet, weshalb du dir vor dem Kauf eines Produkts überlegen solltest, ob es zur dir passt.

Vorteile

  • Aufstellung geht leicht
  • Handling ist simpel
  • Keine Staubbelastung beim Arbeiten
  • Platzbedarf ist niedrig

Nachteile

  • Schwierig zu transportieren
  • Nur mit Kompressor nutzbar
  • Für größere Bereiche ungeeignet

Was ist eine Sandstrahlpistole und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Eine Sandstrahlpistole ist ein günstiges Werkzeug. Es ist leicht zu transportieren und einfach zu bedienen. Auch die Reinigung und Pflege der Pistole geht zügig und problemlos. Durch ihr geringes Eigengewicht kannst du sie selbst für längere Tätigkeiten ohne Schwierigkeiten einsetzen. Im Vergleich zu anderen Sandstrahlgeräten haben Pistolen jedoch eine kürzere Lebensdauer. Oft ist es jedoch notwendig einen Kompressor dazuzukaufen. Zudem solltest du beachten, dass du auf lange Sicht keine größeren Oberflächen mit dem Gerät reinigen kannst. Daher ist es besonders für den Hobbygebrauch ideal.

Vorteile

  • Niedriges Eigengewicht
  • Geringer Preis
  • Einfaches Handling
  • Schnelle und problemlose Reinigung

Nachteile

  • Lebensdauer ist kürzer als beim Sandstrahlgerät
  • Oft ist ein Kompressor notwendig
  • Für große Oberflächen nur kurzfristig geeignet

Was ist ein Sandstrahlgebläse und welche Vor- und Nachteile hat es?

Ein Sandstrahlgebläse ist vielseitig nutzbar. Es hat eine starke Strahlleistung und ist daher besonders effektiv. Um es zu verwenden, solltest du jedoch die Geräteeinweisung genau beachten. Manchmal benötigst du für ein Gebläse einen Kompressor. Ebenso solltest du bedenken, dass ein Gebläse zu hohen Kosten führt und beim Einsatz viel Staub aufwirbelt.

Vorteile

  • Flexibel einsetzbar
  • Hohe Strahlleistung

Nachteile

  • Geräteeinweisung ist notwendig
    Verursacht viel Staub
  • Manchmal Kompressor notwendig
  • Anschaffungskosten sind hoch

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Sandstrahlgeräte miteinander vergleichen?

Um ein gutes Sandstrahlgerät zu finden, ist es wichtig verschiedene Kriterien einzubeziehen. Sie helfen dir dabei ein Produkt auszusuchen, das gut zu deinen Bedürfnissen passt. So wirst du langfristig Freude an ihm haben. Hier ein Überblick über die wichtigsten Kaufkriterien von Geräten zum Sandstrahlen:

  • Lautstärke
  • Flächenbearbeitung
  • Kapazität
  • Belastung durch Schmutz und Staub
  • Säuberung
  • Equipment

Welche Punkte du zu den genannten Aspekten kennen solltest, verraten wir dir in den nächsten Absätzen.

Lautstärke

Da du mit einem Sandstrahlgerät eine längere Zeit arbeitest, solltest du auf seine Lautstärke achten. Besonders wenn du in einem stark bewohnten Gebiet lebst, ist es wichtig auf diesen Punkt zu achten. Hast du einen eigenen Hobbykeller ist die Lautstärke eines Geräts weniger wichtig. In einem Mehrfamilienhaus solltest du jedoch genau auf die Dezibelzahl deines Stahlgeräts achten. Ist sie zu hoch, wirst du mit hoher Sicherheit deine Nachbarn verärgern, wenn du mit deinem Werkzeug arbeitest.

Sandstrahlgeraet genauer als Flex

Auch wenn es vielleicht etwas lauter werden kann, ist das Sandstrahlgerät genauer als die Flex oder andere Werkzeuge.

Flächenbearbeitung

Bei der Wahl eines Sandstrahlgeräts ist es wichtig, dass du die Oberflächenbeschaffenheit deines Werkstücks berücksichtigst. Außerdem solltest du begutachten, ob du groß- oder kleinflächig mit deinem Werkzeug arbeiten willst. Je nachdem kommt nämlich ein anderes Produkt für dich in Frage.

Für kleinere Arbeiten sind zum Beispiel Kabinen gut geeignet. Sie ermöglichen dir ein einfaches Entgraten, Reinigen, Entzundern, Aufrauen, Entrosten oder Verdichten von Gegenständen.

Wusstest du, dass du eine Strahlkabine sogar im Innenbereich einsetzen kannst?

Das liegt daran, dass sie keinen Schmutz nach außen trägt.


Kapazität

Mit einem Sandstrahlgerät kannst du großflächig arbeiten. Es hat nämlich viele Features und Möglichkeiten. Kleinere Werkstücke eignen sich für Sandstrahlpistolen. Sie verursachen jedoch Schmutz und Staub. Magst du es staubfrei und möchtest im Innenbereich arbeiten, verwende eine Kabine zum Sandstrahlen. Auch sie eignet sich für kleine Objekte.

Mobile Sandstrahlgeräte sind für dich eine gute Wahl, wenn du flexibel arbeiten möchtest. Mit ihnen ist es sogar möglich größere Werkstücke zu reinigen oder entrosten.

Belastung durch Schmutz und Staub

Ein Sandstrahlgerät sollte nur wenig Staub und Schmutz aufwirbeln. Das liegt daran, dass sich beide Substanzen negativ auf deine Gesundheit auswirken können. Planst du den Einsatz eines Geräts im Innenbereich, ist es sinnvoll, dass du eine Kabine wählst. Sie verursacht nämlich keinen Staub.

Solltest du ein Arbeiten im Freien planen, ist auch eine Sandstrahlpistole ideal. Ebenso kannst du ein mobiles Sandstrahlgerät im Außenbereich nutzen. Sie wirbeln jedoch Staub und Schmutz auf, sodass du am besten eine Schutzausrüstung trägst.

Säuberung

Generell sind kleinere Sandstrahlgeräte leichter zu reinigen. Das bedeutet, dass du eine Pistole einfach und zügig säubern kannst. Bedenke jedoch nicht nur die Reinigung des Geräts, sondern auch die Säuberung der Umgebung. Beim Einsatz einer Pistole fällt viel Schmutz ab. Daher solltest du auch die Zeit mit einbeziehen, die für die Reinigung der Umgebung anfällt.

Equipment

Damit du ein gut funktionierendes Sandstahlgerät hast, solltest du auf das passende Equipment achten. Zu ihm gehören Strahlgurte und Kompressoren.

Achte beim Kauf eines Kompressors immer auf die Bedienungsanleitung für dein Sandstrahlgerät. In ihr kannst du nämlich nachlesen, welches Zubehör kompatibel ist.

Bei einem Kompressor mit einer zu geringen Leistung wird dein Sandstrahlgerät schlecht arbeiten. Auf der anderen Seite wirkt sich eine zu große Leistung negativ auf dein Gerät aus. Es kann langfristig nämlich zu Defekten kommen.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist es daher auf das Strahlmittel zu achten, welches dein Sandstrahlgerät verträgt. Es gibt nämlich unterschiedliche Arten an Strahlmitteln und auch verschiedene Körnungen.

Wissenswertes über Sandstrahlgeräte – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Strahlgüter sind für Sandstrahlgeräte ideal?

Welches Strahlgut du für dein Sandstrahlgerät benötigst, hängt vom Effekt ab, von dem du profitieren willst. Auch die Verunreinigung des Werkstücks ist bei der Auswahl zu beachten. Überlege dir daher vor dem Kauf eines Mittels, welche Oberfläche du bearbeiten willst und wie sie im Anschluss aussehen soll. Es besteht die Möglichkeit eine glatte oder raue Oberfläche, nach dem Einsatz des Mittels, zu erhalten. Ebenso solltest du darüber nachdenken, ob du mit dem Mittel reinigen oder abschleifen willst. Du hast meist folgende Mittel zur Wahl:

  • Keramik, Kunststoff oder Glas
  • Naturartikel, wie Nussschalen
  • Siliciumcarbid
  • Metall oder Korund

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.hausjournal.net/strahlgut-und-seine-eigenschaften

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/reinigung-dampf-rauch-druck-1837325/
  • https://pixabay.com/de/photos/chevrolet-wei%C3%9Fwandreifen-3731367/
  • https://pixabay.com/de/photos/arbeitnehmer-schleifer-fabrik-5736096/

Letzte Aktualisierung am 18.06.2021 um 04:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge