Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Nusskasten Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Nusskästen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Nusskasten zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Nusskasten zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  1. Bei einem Musskasten bekommst du eine Zusammenstellung der gängigsten Bits- und Muttern-Größen, die man am meisten im Alltag beim Heimwerken finden kann.
  2. Der enthaltene Steckschlüssel ermöglicht es dir in Kombination mit der Ratsche, dass du ein schnelles und einfaches Schrauben durchführen kannst. Es gibt auch Verlängerungsstücke, sowie Aufsätze, um an schweren Stellen ranzukommen.
  3. Ein Nusskasten darf in keinem Haushalt fehlen. Er erleichtert die Arbeit und ist an vielen Stellen einsetzbar. Es ist eine Investition, die ihr Geld wert ist, wenn man den richtigen wählt.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Nusskästen

Platz 1: Mannesmann M98430 Steckschlüsselsatz

Der Mannesmann M98430 Steckschlüsselsatz fällt bei den Käufern positiv auf. Das sagen die sehr guten Kundenbewertungen. Der Preis, der sich im durchschnittlichen Bereich bewegt, überzeugt ebenfalls. Der Steckschlüsselsatz enthält 215 Teile. Alle Teile sind übersichtlich in einem praktischen Werkzeugkoffer untergebracht.

Die Teile sind aus Chrom-Vanadium Stahl gefertigt. Dieser Stahl ist bekannt für seine lange Haltbarkeit.

Der Nusskasten von Mannesmann enthält zudem Umschaltknarren in verschiedenen Größen sowie Verlängerungsstücke, Maulschlüssel, T-Gleitgriff, Nüsse und Bits in allen Größen.

Der Mannesmann M98430 Steckschlüsselsatz ist ein Multitalent, das du zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältst.

Platz 2: Connex Premium – Werkzeugkoffer / Steckschlüsselsortiment KFZ

Der Connex Premium – Werkzeugkoffer enthält 160 Teile. Er ist ein ordentlicher Nusskasten, den du für den Gebrauch zuhause und auch bei Reparaturen am Kraftfahrzeug verwenden kannst. Die Teile sind in einem stabilen Koffer untergebracht. Die Werkzeuge sind dadurch gut verstaut und lassen sich optimal transportieren.

Das Premium Werkzeug ist aus Chrom-Vanadium Stahl gefertigt. Der Hersteller gibt an, dass die Ratschen und Schlüssel über eine präzise Mechanik verfügen. Du kannst mit ihnen professionelle Arbeiten durchführen.

Platz 3: Proxxon 23110 Steckschlüsselsatz

Proxxon 23110 Steckschlüsselsatz 3/8 Zoll, 24-teilig
234 Bewertungen

Bei dem Proxxon 23110 Steckschlüsselsatz handelt es sich mit seinen 24 Teilen um einen kompakten Nusskasten. Bei den Käufern ist er beliebt.

Alle Teile bestehen aus Chrom-Vanadium Stahl. In dem pulverbeschichteten Stahlkasten sind die Werkzeuge gut und übersichtlich untergebracht.

Du findest in dem Werkzeugkoffer alle gängigen Nussgrößen vor. Zudem sind eine Umschaltknarre, ein Verlängerungsstück, ein T-Gleitgriff und ein Kardangelenk enthalten. Damit enthält der Koffer eine solide Ausstattung, mit der du gut arbeiten kannst.

Nusskasten bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest(www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konntenwir keinen Nusskasten Test finden. Wir haben daher hier die Informationenzusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Nusskästen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir unsandere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen derenErgebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Nusskastens achten solltest

Was ist ein Nusskasten und für wen eignet er sich?

Ein Nusskasten, das ist eine Art Werkzeugkoffer, der verschiedene Steck-Schrauben-Schlüssel enthält. Das Werkzeug ist eine Alternative zum Maulschlüssel, denn Steck-Schrauben-Schlüssel liegen besser in der Hand und du benötigst weniger Platz zum Schrauben. Verlängerungsaufsätze und sogenannte Ratschen-Systeme ermöglichen dir ein Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen.

„Das Werkzeug Nuss hat seinen Namen, weil es eine große Ähnlichkeit mit einer Nuss hat. „Nuss“ ist der allgemein gebräuchliche Begriff unter Handwerkern.“

Der Nusskasten ist bei jeglichen Arbeiten wie Tischaufbau, Reifenwechsel, Maschinen- und Anlagenwartung einsetzbar. Viele Handwerker haben einen Nusskasten in Gebrauch. Aber auch der Heimwerker arbeitet komfortabler mit dem hochwertigen Werkzeug. Ganz gleich, welche Arbeiten anstehen, ein Nusskasten hat alle Werkzeuge, die man dazu benötigt.

Ratsche

Weit verbreitet sind andere Begriffe für Nusskasten wie beispielsweise Knarrenkasten, Steckschlüsselkaten oder Ratschenkasten. Denn in den handelsüblichen Sets finden sich auch Antriebseinheiten wie Steckschlüssel-Schraubendreher, Ratschen/Knarren.

Welche Ausstattung sollte der Nusskasten haben?

Weniger ist oft mehr – zumindest, wenn es um einen Nusskasten geht. Im Handel gibt es etliche Nusskästen in verschiedenen Größen zu kaufen. Die Konkurrenz ist also groß. Die Hersteller versuchen daher, sich mit einem extra großen Sortiment von der Masse abzuheben.

Doch solltest du beim Kauf eines Nusskastens eher auf Qualität und weniger auf Quantität achten.„Ein Nusskasten von guter Qualität hält ein Leben lang.“Achte beim Kauf darauf, dass der Nusskasten die Teile enthält, die du tatsächlich brauchst. Im Allgemeinen befinden sich in einem gut sortierten Ratschenkasten ungefähr 54 Teile. Teilweise gibt es aber auch Kästen mit bis zu 250 Teilen.

Je nach Einsatzbereich sollten die Nüsse die entsprechende Größe haben. Wichtig zu wissen ist vor dem Kauf auch, ob es die Möglichkeit für die Beschaffung von Ersatzteilen gibt. Was bringt dir nämlich eine lebenslange Haltbarkeit, wenn du einige Teile des Nusskastens verlierst und sie nicht wiederbeschaffen kannst.

Was ist der Vorteil eines Steckschlüssels gegenüber anderen Schraubern?

Der große Vorteil des Steckschlüssels liegt in der Kombination mit der dazugehörigen Ratsche (auch Knarre genannt). Durch seine Kompaktheit ist er dem oft als klobig empfundenen Akkuschrauber überlegen.

Die Ratsche, das ist ein schmaler Handhebel mit gummiertem Griff. Am oberen Ende des Werkzeugs befindet sich der mit einem Verbindungsteil ausgestattete Mechanismus, auf den sich die für die entsprechende Schraube oder Mutter passende Nuss setzen lässt. Auch ein Verlängerungsstück kann aufgesetzt werden.

Gegenüber dem Schraubenschlüssel hat der Steckschlüssel einen weiteren Vorteil. Und zwar muss die Nuss nur einmal auf die Schraube aufgesetzt werden. Mit der Ratsche zieht man immer wieder nach hinten, was sehr platzsparend ist und die Schraube schont.

Darüber hinaus verhindert dies ein Überdrehen der Schraube, was beim Akkuschrauber passieren kann.BildSicherheit gibt das Werkzeug dadurch, dass der Steckschlüssel in der Nuss fest einrastet. Erst durch Drücken des Löseknopfes oder durch festes Ziehen trennt man den Steckschlüssel von der Nuss.

Was kostet ein Nusskasten?

Zwischen den einzelnen Nusskästen gibt es eine große Preisspanne. Die Preise richten sich nach Qualität und Größe und reichen von ungefähr 30 Euro bis zu 1000 Euro. Unterschieden wird zwischen günstigen Nusskästen sowie soliden und teuren Nusskästen, wobei die teuren Nusskästen für den Profi- und Kraftfahrzeugbereich ideal sind.

Teuer bedeutet bei den Nusskästen nicht zwangsläufig auch Qualität. In zahlreichen Nusskästen sind zwar eine große Vielfalt an Steckschrauben und Knarren enthalten. Aber bereits ein einfaches Bit-Set erhöht mit einem Teileanteil von etwa 30 Stück die Gesamtanzahl der Nusskastenteile sehr hoch.

Hinzu kommt, dass in den Kästen häufig noch anderes Werkzeug, wie etwa Schraubendreher, enthalten sind, was den Preis nach oben treibt. Die meisten benötigen jedoch die Vielfalt an zusätzlichen Teilen nicht.

Achte daher beim Kauf eine gute Qualität und Teile, die du tatsächlich brauchst.„Für einen guten Nusskasten, beispielsweise für den Heimgebrauch, muss man ungefähr mit Anschaffungskosten von 100 Euro rechnen.

Die günstigen Nusskästen liegen bei etwa 30 bis 80 Euro. Die soliden Varianten kosten ca. 80 bis 150 Euro und bei den teuren musst du ca. 150 bis 1000 Euro ausgeben.

Wo kann ich einen Nusskasten kaufen?

Nusskästen bekommst du beim Fachhändler, in diversen Baumärkten sowie auch in zahlreichen Onlineshops. Hast du bereits Erfahrung mit Nusskästen, dann kannst du getrost im Internet oder im Baumarkt einkaufen. Kennst du dich jedoch nicht aus, dann empfiehlt sich der Gang zum Fachhändler. Dort erhältst du genaue Informationen und Empfehlungen für Nusskästen. Dadurch sparst du letztlich auch Geld, da du nicht das falsche Werkzeug kaufst.

Die meisten Nusskästen-Verkäufe sind laut Recherchen in den folgenden Onlineshops erfolgt:·

  • Amazon
  • Ebay
  • Ebay-Kleinanzeigen
  • Hornbach
  • Mercateo
  • Obi

Welche Alternativen gibt es zum Nusskasten?

Eine Alternative zum Lösen einer Mutter ist das Verwenden eines Maulschlüssels. Den Maulschlüssel bekommst du ebenfalls in verschiedenen Größen. Allerdings lässt dieser eine gute Passgenauigkeit vermissen. Eine Nuss in Verbindung mit einem Steckschlüssel stellt die bessere Variante dar. Ein Maulschlüssel liegt auch weitaus weniger griffsicher in der Hand als der gummierte Steckschlüssel und benötigt mehr Platz zum Schrauben.

Maulschlüssel

Es gibt selbstverständlich immer mal wieder Arbeiten, bei denen ein Maulschlüssel notwendig ist. Ein Beispiel hierfür ist das Wechseln einer Badewannenarmatur. Es muss eine Sechskant-Schraube an den Wasserzuleitungen an der Wand gelöst werden. Das Aufsetzen einer Nuss ist nicht möglich. Solche und ähnliche Arbeiten erfordern einen passenden Maulschlüssel beziehungsweise eine Wasserrohrzange.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Nusskästen passt am besten zu Dir?

Es gibt drei Arten von Steckschlüsseln. Wenn du einen Nusskasten kaufen möchtest, dann kannst du zwischen den folgenden entscheiden:

  • Steckschlüssel Außensechskant
  • Steckschlüssel Bits
  • Steckschlüssel Nutmuttern

Bezüglich der Handhabung der verschiedenen Arten gibt es jeweils Vor- und Nachteile. Welche für dich geeignet ist, das liegt auch der von dir beabsichtigten Nutzung des Nusskastens.

Was zeichnen einen Außensechskant Steckschlüssel aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Zum Lösen und Anziehen einer Mutter ist ein Außensechskant Steckschlüssel geeignet, der von außen über die Mutter gestülpt wird. Beispielsweise kannst du damit die Radmuttern lösen, falls der Reifenwechsel ansteht. Der Außensechskant Steckschlüssel ist in den deutschen Werkstätten weit verbreitet, da er sich für zahlreiche Arbeiten eignet. Es gibt ihn im Handel in verschiedenen Ausführungen. Der Steckschlüssel kann zudem Bits aufnehmen. Dadurch wird er zu einem Schraubendreher.Ein Nachteil für den Außensechskant-Schlüssel ist mit Sicherheit der, dass der Fünfkant-Steckschlüssel immer beliebter wird.

Vorteile

  • Vielfalt
  • Universell einsetzbar
  • Handliche Größe
  • Mit Bits kompatibel

Nachteile

  • Fünfkant-Steckschlüssel mit steigender Beliebtheit
Der Allrounder Außensechskant Steckschlüssel sollte in keinem Haushalt fehlen.

Was zeichnet einen Steckschlüsselsatz für Bits aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Auch hier handelt es sich um einen Allrounder, mit dem sich zahlreiche Schrauben lösen und festziehen lassen.

Du erzielst mit einem Steckschlüssel durch die Ratsche gegenüber dem herkömmlichen Schraubendreher ein größeres Drehmoment. Das Schrauben ist einfacher, was auch dein Handgelenk schont. Mit diesem Werkzeug und dank der verschiedenen Verlängerungsaufsätze kommst du leichter an schwer zugängliche Stellen.

„Tipp: Magnetische Bits fallen nicht aus dem Aufsatz. Achte beim Kauf darauf.“

Der Akkuschrauber hingegen ist an leicht zugänglichen Stellen die bessere Wahl, vor allem wenn es sich um größere Schraubarbeiten handelt.

Beim Akkuschrauber besteht jedoch immer auch die Gefahr des Überdrehens der Schrauben. Das kann zur Folge haben, dass du die Schrauben nicht mehr lösen kannst.

Vorteile

  • Echtes Multitalent
  • Einfache Bedienung durch Ratsche
  • Schwer zugängliche Stellen leicht zu erreichen

Nachteile

  •   Oftmals teurer
  • Größere Schraubarbeiten erledigt der Akkuschrauber an leicht zugänglichen Stellen schneller
Interessierst du dich für einen Nusskasten mit Steckschlüsselsatz für Bits, dann bekommst du einen wahren Allrounder für sämtliche Schraubarbeiten.

Was zeichnet einen Nusskasten mit Steckschlüsseln für Nutmuttern aus und was sind seine Vor-und Nachteile?

Diese Art von Nusskasten findet vor allem in der Industrie Verwendung. Der Steckschlüsselaufsatz für Nutmuttern kommt dort zur axialen Sicherung von Zahnrädern oder Maschinenwellen zum Einsatz.Selbstverständlich gibt es den Nusskasten mit Steckschlüsselaufsatz für Nutmuttern auch für den „normalen“ Verbraucher. Falls du also ein begeisterter Autoschrauber bist und zum Lösen von Kfz-Zahnrädern einen passenden Schlüssel brauchst, bist du mit diesem Nusskasten gut beraten.

Vorteile

  • Vor allem in der Industrie im Einsatz
  • Zahnräder oder Maschinenwellen lösen sich leicht

Nachteile

  •  Für den Heimwerker weniger geeignet
  • Es handelt sich bei dieser Art von Nusskasten um eine spezielle, die vor allem in der Industrie vorkommt.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Nusskästen miteinander vergleichen?

In den nächsten Abschnitten erfährst du, welche Eigenschaften beim Kauf von Nusskästen zu beachten sind.Anhand der nachfolgend aufgeführten Punkte, kannst du die Modelle miteinander vergleichen:

  • Vielfalt der Steckschlüsselgrößen
  • Material der Werkzeuge
  • Ergonomische Griffigkeit
  • Vielfalt der Werkzeuge insgesamt
  • Übersichtliche Anordnung
  • Gewicht

Woraus es bei den einzelnen Punkten ankommt, erfährst in den folgenden Abschnitten.

Vielfalt der Steckschlüsselgrößen

Es gibt eine große Vielfalt der verschiedenen Nussgrößen. Achte beim Kauf eines Nusskastens darauf, dass diejenigen Größen vorhanden sind, die du benötigst, mindestens jedoch die gängigen Größen.

Die folgenden Nussgrößen sollte ein „guter“ Nusskasten enthalten:

Bezeichnung Größe
M2 4 mm
M3 5,5 mm
M4 7 mm
M5 8 mm
M6 10 mm
M8 13 mm
M10 16 mm
M12 18 mm
M14 22 mm
M16 24 mm

 

Es gibt noch weitaus größere Nüsse und Nusskästen für Zwischengrößen inklusive zusätzlichen Bits. Informieren dich lieber vor dem Kauf, ob du dafür überhaupt Verwendung hast.

„Bedenke, dass einige Hersteller auf ihren Produkten Angaben in Zoll machen. Zoll-Angaben eignen sich für amerikanische und englische Schrauben.“

Material der Werkzeuge

In einem soliden Nusskasten findest du Nüsse und Ratsche, herstellt aus Werkzeugstahl oder noch besser Chrom-Vanadium Stahl. Bekanntermaßen ist Stahl langlebig und hart.

Der harte Stahl verhindert auch das Überdrehen der Mutter in der Fassung. Für dich bedeutet das eine bessere Griffigkeit und leichteres Schrauben.

Durch den hohen Anteil Chrom im Chrom-Vanadium-Stahl wird zudem das Risiko von Flugrost minimiert, was die Langlebigkeit wiederum verbessert.

„Achte beim Kauf auf die Umschaltknarre. Sie darf nicht zu leichtläufig sein. Zudem sollte sie eine Feinverzahnung haben.“

Ergonomische Griffigkeit

Der Griff der Knarre soll gut in deiner Hand liegen. Das ermöglicht eine ergonomische Gummipolsterung. Achte beim Kauf auf diese Punkte. Eine Zwei-Komponenten-Gummierung ist ideal, da deine Hand den Gummigriff komplett umschließt und dadurch mehr Halt hat.

Doch gib Acht, denn auch bei der Gummipolsterung gibt es Unterschiede. Geeignet ist ein Griff mit rutschfester Gummiummantelung. Der Griff der Knarre könnte dir im anderen Fall leicht aus der Hand rutschen. Dies kann Zerrungen und Verletzungen durch das Anschlagen der Hand zur Folge haben.

Vielfalt der Werkzeuge insgesamt

Eigentlich gehört ein Nusskasten in jeden Haushalt. Er ist fast überall einsetzbar und erleichtert die das Schrauben. Beachte beim Kauf des Nusskastens, dass er neben den verschiedenen Nussgrößen auch mehrere Steckschlüssel besitzt.

Folgende Aufsätze für Steckschlüssel gibt es:

  • Ratschen / Knarren
  • Adapter
  • Steckgriffe
  • Gelenkgriffe
  • Winkelgriffe
  • Quergriffe

Nicht jeder dieser Aufsätze wirst du tatsächlich brauchen. Aus diesem Grund solltest du dich vor dem Kauf darüber informieren, welcher der aufgeführten Aufsätze dir nützlich sein können.

„Dein Nusskasten sollte auf jeden Fall auch Verlängerungsstücke für schwer zugängliche Schrauben besitzen.“

Übersichtliche Anordnung

Die Auswahl an Nusskästen ist riesig. Ebenso vielfältig wie die Auswahl an Nusskästen, so unterschiedlich kann die Aufteilung in den Kästen sein. Überlege dir, welche Anordnung für dich Sinn macht.

Damit du den Überblick behältst, ist es wichtig, dass die verschiedenen Nüsse mit ihrer Größe beschriftet sind. Auch der Platz, auf den sie gehören, sollte beschriftet sein. Ist dem nicht so, musst du nach jedem Gebrauch den Nusskasten umständlich einsortieren. Auch sind Kästen mit der beschrifteten Teileordnung als Schaubild im Deckel wenig sinnvoll. Sobald du den Deckel öffnest, ist die Ordnung nämlich dahin.

Schaue dir deinen favorisierten Nusskasten genau an und prüfe, ob die Halterungen für die einzelnen Teile stabil sind und in der Lage sind, die Werkzeuge an ihrem Platz zu halten. Denn nicht selten passiert es, dass man den Koffer von der falschen Seite her öffnet.

Gewicht

Das Gewicht hängt ab von dem Koffermaterial und der Menge an Werkzeug, das enthalten ist. Schnell können mehrere Kilos zusammenkommen. Wenn du beabsichtigst, den Koffer häufiger zu transportieren, sind Nusskästen aus Plastik für dich eventuell die bessere Wahl.

Wissenswertes über Nusskästen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welcher Nusskasten eignet sich für ein Motorrad?

Reparaturen an Motorrädern erfordern richtiges Werkzeug. In jedem Nusskasten findest du geeignete Werkzeuge für Arbeiten am Motorrad.

Solltest du dir bereits einen Nusskasten ausgesucht haben, dann achte darauf, dass er Zündkerzen-Einsätze der Größe 16 und 21 mm enthält. Auch kann dir ein abgewinkelter Innenkantschlüssel bei Reparaturen an deinem Motorrad behilflich sein.

In nachfolgendem Video kannst du dir anschauen, wie du Zündkerzen am Motorrad wechselst und welches Werkzeug du dafür benötigst.

„Tipp: Mit einem kleineren und damit kompakten Nusskasten bist du auch unterwegs gut ausgerüstet. Er lässt sich einfach im Motorrad verstauen. Mitunter erspart dir ein Nusskasten den teuren Pannendienst.“

Wie baue ich eine Ratsche zusammen?

  1. Suche dir die passende Nuss aus deinem Nusskasten, mit der du eine Mutter lösen oder festziehen kannst. Weißt du nicht genau, welche Größe die passende ist, dann probiere einfach, welche Nuss für die Mutter die richtige ist.
  2. Dann musst du die für die Nuss passende Ratsche und das Verbindungsstück, falls vorhanden, aus dem Nusskasten nehmen.
  3. Falls es notwendig ist, setze nun das Verbindungsstück auf die Ratsche, so dass es mit einem hörbaren „Klick“ einrastet. Manche Nüsse halten auch ohne Verbindungsstück auf der Ratsche.
  4. Jetzt stellst du am anderen Ende der Ratsche die Drehrichtung für das Eindrehen oder das Rausdrehen ein.
  5. Bist du fertig, löse die Nuss, indem du sie abziehst oder auf den rückseitigen Knopf drückst. Je nach Hersteller und Modell gibt es verschiedene Mechanismen.

Das Video zeigt dir die genaue Funktionsweise einer Ratsche. Im Video siehst du eine Durchgangs-Ratsche. Mit dieser kannst du eine solche Mutter reindrehen oder rausschrauben, die sich auf einem langen Gewinde befindet.

Wo erhalte ich einen Nusskasten mit Zollgrößen?

Nusskästen mit Zollgrößen bekommst du im Internet in diversen Onlineshops. Die Größe auf den Nüssen ist in „Inch“ angegeben.

Du musst dir darüber im Klaren sein, dass diese Nüsse nicht unbedingt mit den deutschen Modellen kompatibel sind. Denke darüber nach, ob die Anschaffung eines zweiten Nusskastens für dich Sinn machen würde.

„Einen Nusskasten aus England oder Amerika zu reparieren, kann teuer werden. Die Investition in einen zweiten Nusskasten stellt dann die günstige Alternative dar.“

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.t-online.de/heim-garten/bauen/id_74845990/steckschluessel-praktischer-verwandter-der-schraubenschluessel.html
  • https://www.t-online.de/heim-garten/bauen/id_74846010/ratsche-schraubwerkzeug-fuer-begrenzte-arbeitsraeume.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/klempner-reparatur-wasserhahn-akku-2788329/
  • https://pixabay.com/de/photos/knarrenkasten-schraubenschl%C3%BCssel-587301/
  • https://pixabay.com/de/photos/ratsche-werkzeug-werkstatt-3500129/
Nusskasten Test 2019: Vergleich der besten Nusskästen
5 (100%) 15 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 26.05.2019 um 18:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API